Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Nadel (20.02.), arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 742 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.02.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nur fliegen ist schöner von eiskimo (21.02.19)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Gar aus. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Morgensonne. von franky (nur 67 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Liebe ist nicht rot
von sandfarben
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe, wie ich fühle und denke - und was mir spontan einfach einfällt." (DasDunklePoet)

Rotter kommt mit Kotzen kaum nach - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ –

Groteske zum Thema Existenz


von michaelkoehn


Dieser Text kann nicht angezeigt werden

Das tut uns leid :-(


 

Der gewünschte Text kann nicht angezeigt werden, da michaelkoehn zur Zeit entweder inaktiv ist oder eine Auszeit genommen hat.

Mehr Informationen dazu findest Du auf der Autorenseite von michaelkoehn.


michaelkoehn
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 14.08.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.08.2018). Textlänge: 1.005 Wörter; dieser Text wurde bereits 107 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.02.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über michaelkoehn
Mehr von michaelkoehn
Mail an michaelkoehn
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Grotesken von michaelkoehn:
Im Gasthof nur Ratte/n + Pack - Gedicht Call Me Raute, Penner – oder: Leben mit Aussicht auf den Arsch der Welt - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Kemal #Einzelfall ist auch mit Messer ein Netter - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Fress/e Freiheit - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Der Tag als Stauffenberg fertig hatte - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Wenn ihr Name genannt wird bellen die Blindenhunde der Welt - ‘Surrealistischer- Episoden- Roman- Auszug‘ – In KV schreibt man 'provokantes' auf #Ecstasy + mit gut gespannter Kette *g - Romanauszug – ICH, Irre in Merkels Deutschland Lesen = Lebens- Gefahr - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Der Kalamität/en- Nazi und die Ameisentitte ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ ... die „Jagbarkeit“ des Wolfes in Dresden und anderswo in Afrika - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ –
Was schreiben andere zum Thema "Existenz"?
F (RainerMScholz) Wortschöpfer oder Spielball (eiskimo) Raubtier (Lexia) Das Sehnen der Sonne (Xenia) Freunde (Teichhüpfer) Terror Tempel (RainerMScholz) In den Ringen singt es (RainerMScholz) Knöchernal (RainerMScholz) Round The Bend (Stimulus) C´ est la vie (bourgeoise) (eiskimo) und 190 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de