Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Manni (17.09.), Solomon-Burke (17.09.), Jfgjgtuj (16.09.), Rebell66 (16.09.), Sandrajulia (08.09.), Teichhüpfer (05.09.), JethroTull (04.09.), Krotkaja (02.09.), Karl67 (31.08.), Willibald (29.08.), HerrU (29.08.), Mirko_Swatoch (29.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 813 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.09.2018:
Kalendergeschichte
Die Kalendergeschichte ist seit dem 15./16. Jh. Teil des Kalenders und behandelt in ‚volkstümlicher'... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Guter Vorsatz von Soshura (07.07.18)
Recht lang:  Verbrannte Heimat VIIIb - das "zivile" Leben von Soldaten, Polizisten und "normaler" Familie von pentz (1362 Worte)
Wenig kommentiert:  von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nussknacker von Kot-Producer (nur 49 Aufrufe)
alle Kalendergeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das grüne BonBon
von Rikje
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... eine gute Frage.... ;)" (Nora)

Liebesgrüße

Kurzgedicht zum Thema Liebe, lieben


von wa Bash

 Liebesgrüße

Regen rinnt

das Fenster

runter


so leise hauchst

du Herzen

an  das Glas


dass ich  dahinter

sehen kann

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Sin (28.08.2018)
Starkes Gedicht, wa Bash! Und das Bild passt dazu wie die Faust aufs Herz. :-) LG Sin
diesen Kommentar melden
wa Bash meinte dazu am 28.08.2018:
Faust aufs Herz, auch nicht schlecht, könnte man glatt mal für ein Gedicht im Folgeprogramm verwenden, wenn ich darf :) danke dir
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (28.08.2018)
Sehr schöne Grüße in Wort und Bild. Die Illusion Regen ist fein installiert. (Kleiner Scherz aus dem vertrocknenden Meck-Pomm.)
Lg von Gil.
diesen Kommentar melden
Habakuk antwortete darauf am 28.08.2018:
Die ursprüngliche Antwort wurde am 28.08.2018 um 18:08 Uhr wieder zurückgezogen.
diese Antwort melden
wa Bash schrieb daraufhin am 28.08.2018:
der war gut, aber die Seen werden doch noch bissel Wasser haben, lässt man sich da am besten berieseln. freut mich wenns gefällt
diese Antwort melden
GastIltis äußerte darauf am 04.09.2018:
Ja, zum Glück wechsele ich zum Wochenende immer ins Land Brandenburg. An den Lübbesee. Der ist neun Kilometer lang und etwa (bei mir vor der Tür) dreihundert Meter breit. Es ist noch genug Wasser da. Und der Untergrund, Streusandbüchse, aber wem sage ich das, hält das Wasser nicht zurück. LG von Gil.
diese Antwort melden
Habakuk
Kommentar von Habakuk (28.08.2018)
Das Bild- oder Gemäldegedicht gefällt mir gut. Mein Kommentar war ursprünglich verrutscht und an der falschen Stelle platziert. ;-)
diesen Kommentar melden
wa Bash ergänzte dazu am 28.08.2018:
egal, aber nicht vordrängeln gell :-)) danke dir
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de