Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), Antigonae (11.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 703 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.658 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.05.2019:
Tanka
Ein Tanka ist eine reimlose, japanische Gedichtform bestehend aus 31 Silben. Während in Japan durchweg geschrieben wird,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  -------- von Didi.Costaire (21.11.18)
Recht lang:  Vorlage und Kopie ( mit genaueren Worten ) von idioma (208 Worte)
Wenig kommentiert:  Abschied für immer von Mondsichel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  kreuz von wegen von harzgebirgler (nur 72 Aufrufe)
alle Tankas
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Spuren vergessener Zweige
von unangepasste
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nett bin???" (Schreiberling)

'wenn wir von links und rechts und mitte reden...'

Sonett zum Thema Politik


von harzgebirgler

“wenn wir von links und rechts und mitte reden
von rot schwarz grün gelb und bisweilen braun
denn ist im grunde klar für wohl fast jede/n:
es geht um politik und der zu trau'n

fällt vielen heutzutage immer schwerer
weil das gemeinwohl auf der strecke bleibt
und amtsinhaber wie auch amtsbegehrer
ihr eig'nes wohlergeh'n am meisten treibt

verschleiert werden selbstische interessen
verschleiert wird die armut die besteht
verschleiert wird zudem das große fressen

der nimmersatten den' es prächtig geht!”
sprach ed zu ben der einvernehmlich nickte
während sein freund noch ziemlich grimmig blickte...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 03.09.2018. Textlänge: 94 Wörter; dieser Text wurde bereits 73 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.05.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... der kuckuck rief und war weithin zu hören... dem osterhasen fällt ein stein vom herzen den brocken irritiert' noch nie das treiben... kommt erst der mai und schlagen aus die bäume... 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... gelb blüht der raps und blau erglänzt darüber ODER rottenwarnanlage die crux am wissen sind seit je des lücken... am lenz fall'n uns ins auge auch so bänder... der zwergenkönig hatte dicke eier...
Mehr zum Thema "Politik" von harzgebirgler:
das stiefelland ist 'abgebrannt' die bayernwahl zeigt wieder mal ein kerl der einst gesoffen hat wie'n loch statt KAUDER ist jetzt BRINKHAUS dran erklärterMAAßEN wird jetzt wer entsorgt nicht nein staatssekretär ein amtsmann steht im regen das suffix bleibt am bosporus droht strafe wem der sagt juncker bei trump putin & trump in helsinki 'ich kann das wort ASYL schon nicht mehr hören'... seehofer vs. merkel kuhhaut in ostjerusalem das dollste an der bundeswehr kaum gerecht
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Wahlgang (Teichhüpfer) Eismond (zoe) Einen Guten aus Deutschland (Teichhüpfer) Mensch, Helmut! (Horst) Grüne kontra Schwarzfahren II (Horst) Die Europapolitikerin Katarina Barley (SPD) (Horst) Grüne kontra Schwarzfahren (Horst) Der Juso-Chef Kevin K. (Horst) Demokratie (Teichhüpfer) Neoliberalismus im Trailerpark (klaatu) und 515 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de