Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Piroschka (18.11.), Neuanfang (18.11.), Sternenstaub (16.11.), Bleedingheart (15.11.), guyIncognito (12.11.), stinknormal (12.11.), PrismaMensch (11.11.), duisburger76 (09.11.), Algolagnie (09.11.), domenica (08.11.), pewa (05.11.), Benno16 (01.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 767 Autoren und 123 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.11.2018:
Epos
Das Epos entspricht zwar inhaltlich dem Roman, unterscheidet sich aber formal von der Prosaform, da Epen in Strophenform mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wie wir auf dem Planeten Erde die Star Trek Gesellschaft bekommen und/oder Zeugnis für meinen Glauben an die Kirche Jesu Christi, der Heiligen, der Letzten Tage von ferris (09.08.18)
Recht lang:  Das Zigeuner-Jesus-Evangelium von ferris (100426 Worte)
Wenig kommentiert:  Erol, Händler und Spezialist für seltene Erden von mannemvorne (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kontrolle von Xenia (nur 46 Aufrufe)
alle Epen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Phoenix Türgeschichten
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... tja, versucht doch mich loszuwerden" (Sarge)

Flüchtlingszahlen rückläufig!

Kommentar zum Thema Politik


von Horst

Die Flüchtlingswelle hält die Welt in Atem, denn fremde Kulturen können sich nicht ohne Konflikte vertragen, dies weiß auch die Bundesregierung.
Nur in Bayern bei der CSU gehen sie mit Horst Seehofer wie so oft ihren eigenen Weg und dieser Weg heißt eine rigorose Flüchtlingspolitik durchzusetzen, in der es darum geht, so viele Flüchtline abzuschieben, wie es das Gesetz zuläßt. So muss sich die CSU aber dem Diktat der Kanzlerin Merkel beugen, (so auch Horst Seehofer), die eine liberale Flüchtlingspolitik vertritt, die sie jetzt auch als Erfolg verbuchen kann, denn die Flüchtlingszahlen sind 2017 laut dem “Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“ um bis zu 65,5% rückläufig geworden.
So besteht also kein Anlass zur Sorge, dass das Flüchtlingsproblem ein “ Dauerthema” werden könnte (wie es zu Anfang den Anschein gehabt hat), könnte dieses Problem mit den Flüchtlingen bereits in wenigen Jahren erledigt sein, auch wenn man einen konkreten Zeitpunkt diesbezüglich noch nicht nennen kann, denn dieser wäre wohl nur rein spekulativer Natur.

Anmerkung von Horst:

Seehofer??


Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 05.09.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.09.2018). Dieser Text wurde bereits 117 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.11.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Flüchlinge rückläufig CSU Seehofer rigoros
Mehr über Horst
Mehr von Horst
Mail an Horst
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kommentare von Horst:
Die Hessen-Wahl 2018 Muss Verfassungschef Maaßen nun gehen? WM in Russland " Putin nicht vor Ort " aktual. Die Kanzlerin und ihr Dilemma Löw sollte doch besser gehen aktual. Skandal um ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt aktual. Ist Martin Schulz bald Bundeskanzler? Angela Merkel und die große Koalition Der Bundespräsident in der Rolle des Mahners Angela Merkel und ihr Aussitzen von Konflikten
Mehr zum Thema "Politik" von Horst:
Versteckt die Kanzlerin ihr Seelenleben? Die ewige Kanzlerin Die drei Kandidaten aktual. Leute, wählt bloß diese Politiker nicht! Der Kanzlerin zum Wohle? aktual. Aphorismus zu Angela Merkel Die Hessen-Wahl 2018 Frau Merkel: Wie schaffen Sie das bloß? Die Brandstifter von Chemnitz Muss Verfassungschef Maaßen nun gehen? Aphorismus zu Gestalten Nicht schon wieder die Kanzlerin! Helmut Schmidt - eine Legende? aktual. Helmut Schmidt aktual. Horst Seehofer im Alleingang
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Zeit-Satire (Borek) Handeln! (Manni) die bayernwahl zeigt wieder mal (harzgebirgler) Tierkastrat (Borek) erklärterMAAßEN wird jetzt wer entsorgt nicht nein staatssekretär (harzgebirgler) ein amtsmann steht im regen (harzgebirgler) DER HÖHLENMENSCH - Leseproben (Heor) TRUMP - Das Musical (3. Akt - Götterdämmerung) (klaatu) statt KAUDER ist jetzt BRINKHAUS dran (harzgebirgler) das stiefelland ist 'abgebrannt' (harzgebirgler) und 541 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de