Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Manni (17.09.), Solomon-Burke (17.09.), Jfgjgtuj (16.09.), Rebell66 (16.09.), Sandrajulia (08.09.), Teichhüpfer (05.09.), JethroTull (04.09.), Krotkaja (02.09.), Karl67 (31.08.), Willibald (29.08.), HerrU (29.08.), Mirko_Swatoch (29.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 813 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.09.2018:
Kalendergeschichte
Die Kalendergeschichte ist seit dem 15./16. Jh. Teil des Kalenders und behandelt in ‚volkstümlicher'... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Guter Vorsatz von Soshura (07.07.18)
Recht lang:  Verbrannte Heimat VIIIb - das "zivile" Leben von Soldaten, Polizisten und "normaler" Familie von pentz (1362 Worte)
Wenig kommentiert:  Kalender von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nussknacker von Kot-Producer (nur 49 Aufrufe)
alle Kalendergeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Zwischen.Welten
von Coline
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kreativ und innovativ bin" (eiskimo)

Zur Hölle, haha

Protokoll zum Thema Ermutigung


von eiskimo

Unerhört: Du kommst auf die Beerdigung, nur lachende Gesichter, die Urne eine Art Halloween-Kürbis, und der so euphorische Redner endet mit einem coolen Rap-Text. Abgefahren.  Da bist du natürlich total over-dressed, in deinem schwarzen Kommunionanzug, Gefangener der falschen Konventionen. Vielleicht bist du auch neidisch, dass da einer geradezu frohgemut verabschiedet wird. Jedenfalls wirst du noch einmal darüber nachdenken, wofür es sich zu leben lohnt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Graeculus
Kommentar von Graeculus (14.09.2018)
Auch ich bin für die Beerdigung à la New Orleans, aber waren die Kommunion(s)anzüge wirklich schwarz? Die Erstkommunion ist doch kein Trauerfall. Ich meine mich an die Farbe Blau zu erinnern.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 16.09.2018:
Du hast nicht ganz unrecht. Ich meine, die Anzüge waren schwarz..
Blau waren einige der Feiernden :-)))
TT
diese Antwort melden
juttavon
Kommentar von juttavon (17.09.2018)
Ein guter Schlusssatz, der die etwas banale Szene in Spannung bringt.

HG Jutta
diesen Kommentar melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de