Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
pöbelbert (16.12.), Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.916 Mitglieder und 431.663 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.12.2019:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Maienfest von Winfried (21.05.19)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Ich halt - mir selbst zum Geburtstag von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nightmare von Artname (nur 107 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein Suppenkasper gibt den Löffel ab
von Janoschkus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das müssen die andern wissen. es gefällt mir einfach hier" (Silbervogel)

In Beer We Trust

Gedicht zum Thema Recht und Gesetz


von Oggy

Die Richtenden
des Supreme Courts
von God's Own Country:
Menschen des Volkes
ganz wie du und ich

Menschen
die noch Grimassen schneiden können

Menschen
die noch vor Wut in bittere Tränen ausbrechen können

Menschen
die sich über andere
in ihrem heiligen Zorn
so richtig empören

Aber auch
ausgelassenen Menschen
die noch wilde Partys feiern können

Verletzliche Menschen
auf der verzweifelten Suche
nach zwischenmenschlicher Wärme

Menschen
die nach einer Winzigkeit Zuwendung
förmlich um sich grapschen

Im Gegensatz
zu dir und mir
nur
jede Minute
volltrunken
von der unstillbaren Sucht

nach Gerechtigkeit

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (10.10.2018)
wie sich die frau von dem wohl fühlt
nachdem in seinem dreck gewühlt
von einst ward voll zu recht durchaus -
gern wär' da maus wer in der'n haus!

lg
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
Oggy meinte dazu am 11.10.2018:
Ich denke, daß da vieles verdrängt wird...

LG und danke,
Oggy

Antwort geändert am 11.10.2018 um 20:23 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (10.10.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (05.11.2018)
Oggy, Gerechtigkeit hört sich gut an.
Wenn sie vom Gericht kommt, umso besser!

LG TT
diesen Kommentar melden
Oggy antwortete darauf am 05.11.2018:
Hallo TT,

Vertrauen ist alles!
;)

LG,
Oggy
diese Antwort melden
TassoTuwas schrieb daraufhin am 05.11.2018:
OK Oggi,
aber es gibt noch zwei, drei Dinge, die auch nicht schlecht sind!
LG TT
diese Antwort melden
Oggy äußerte darauf am 06.11.2018:
Da denke ich mal drüber nach!
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de