Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.), fraupetroleum (05.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 799 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 17.10.2018:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Iron Man von Didi.Costaire (11.10.18)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (348 Worte)
Wenig kommentiert:  Nur Gedanken von Jaggie (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  1 vs 2 (aus der Griechischen Anthologie) von Hecatus (nur 33 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Vagabund
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil noch niemand was dagegen hat." (DanceWith1Life)

Für einen fluffigen Abgang

Text


von Easy

Eigentlich wollte mein Schatz gestern einen Marmorkuchen backen. Ja, eigentlich, wenn Zutatenlisten nicht in so kleinkarierten Strukturen denken würden!

Mehl, wo ist das Mehl hin?!
Ich habs heute entsorgt, Schatz, das Haltbarkeitsdatum war vorgestern abgelaufen, entgegne ich kleinlaut.
O k a y, sagt sie gedehnt, dann machst du den jetzt sicher ohne Mehl!

Das sollte zu schaffen sein, denke ich und muss grinsen.

Zuerst löffelte ich ein halbes Glas Nussnougatcreme in mich rein, auf die fünf rohe Eier folgten.

Warum steht das Trampolin in der Küche? - Meine Frau ist Schnellmerkerin, besonders, wenn sie das Büro für einige Sekunden verlässt.

Ich stells nachher zurück, Schatz!
Zufrieden verschwindet sie im Bad, um ihr allabendliches Ritual zu vollziehen, während ich mit rohen Eiern und der Nussnougatcreme akrobatische Salti auf dem Trampolin vollführe.

Jetzt nur noch die Sahne für die Marmorierung! Die andere Hälfte aus dem Nussnougatcremeglas ist schon mit einem Glas Orangensaft unterwegs in tiefere Regionen.
Mit dem eingenommenen Becher Sahne rolle ich mich einige Male übers Trampolin. So. Fertig!

Ist dein Badewasser auch heiß genug, Schatz? Eigentlich bräuchte ich einen Dampfgarer für den Teig, merke ich noch an, während ich zu ihr steige und mir grinsend meinen Bauch halte:
Wenn alles gut geht, ist er spätestens übermorgen gar!

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (11.10.2018)
Dein Protagonist ist kreativ.Er kriegt den Kuchen jedenfalls gebacken.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Easy meinte dazu am 11.10.2018:
Das ist wahr :). Und mit Humor kommt es zu weniger Verstopfungen.
Dank u. Gruß
Easy
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (11.10.2018)
das endprodukt passiert dann bald den darm
und siehe da ist echt backofenwarm! ;-)

schmunzelgrüße
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
Easy antwortete darauf am 11.10.2018:
Am Ende auch ohne großen Alarm :).
Dank u. Gruß
Easy
diese Antwort melden

Easy
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 11.10.2018. Dieser Text wurde bereits 92 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.10.2018.
Empfohlen von:
michaelkoehn, EkkehartMittelberg, harzgebirgler.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Easy
Mehr von Easy
Mail an Easy
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Weitere 3 neue Texte von Easy:
Literattatouille als Überlebensstrategie Kommunikation, Marke DIREKT? Würstchen ohne Knack
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de