Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.182 Mitglieder und 447.068 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.06.2021:
Schundroman
Ziemlich neu:  Wer der Dummheit versucht Grenzen von DanceWith1Life (17.06.21)
Recht lang:  spam back von keinB (2243 Worte)
Wenig kommentiert:  Fuck Zen von Oskar (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quotenpolitik - Zeichnung von pentz (nur 15 Aufrufe)
alle Schundromane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gedanken der Vergänglichkeit
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich das Gleiche möchte, wie all die anderen hier." (SapphoSonne)

Auf der Suche

Text zum Thema Suche


von JulieBerger

Du fragst mich
sehr vorsichtig
bist du glücklich?

Woher diese Frage
am heutigen Tage
überleg, was ich sage

unvorbereitet traf síe mich
und ich werde nachdenklich
ein klares „Ja“ ist es nicht

Die Gesundheit spielt mit
die Freunde sind ganz lieb
Familienrückhalt tief

die Ehe wunderbar
ein guter Job ist da
plötzlich wird mir klar

warum mich die Frage quält
denn irgendetwas fehlt
und ich weiß nicht, was zählt

versink in Grübeleien
was mag die Antwort sein?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (16.10.2018)
Hallo.

Zweifel einer Hausfrau, verloren zwischen SUV-Fahrten zur Schule und Yoga-Kursen, gerne gelesen.

P.S.:
"Familienückhalt"?
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 16.10.2018:
Ich lese hier das Leben eines Wohlstandsmenschen, der zuviel
des Guten nicht vertragen kann, weil um etwas schätzen zu können
erst einmal ein Mangel dasein muss und dieser ist wohl nicht vorhanden. Im Unterbewußtsein die diffuse Vorstellung vom
Glück. Eine Art Krankheit der Mehrheit in unseren Breiten.
LG niemand
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 16.10.2018:
Ja, Depressionen trotz Ehemann, Kind, Hund und Ferien auf den Bali.
diese Antwort melden
JulieBerger schrieb daraufhin am 26.10.2018:
vielen Dank für die Meinung und die Korrektur
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (20.10.2018)
Das klingt wie der Beginn einer Reise in eigene Innenwelten: Zu spüren, dass da kein klares "Ja" zum glücklich Sein ist, obwohl im Äußeren alles stimmig scheint. Spannend!

Viele Grüße
princess
diesen Kommentar melden
JulieBerger äußerte darauf am 26.10.2018:
Danke
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (26.10.2018)
"Familierückhalt"?
diesen Kommentar melden
JulieBerger ergänzte dazu am 27.10.2018:
manchmal sieht man nur das Offensichtliche und verliert dabei den Blick für Kleinigkeiten. Danke
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de