Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 724 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.03.2019:
Konkrete Poesie
Mit konkreten Gedichten entstand um 1960 eine Form von Lyrik, die Sprache als Experimentierfeld versteht. Oft wird das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Glückliche Zeiten von Wortfetzen (13.03.19)
Recht lang:  Zwiespalt von Nachtpoet (701 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Verachtung von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich schreibe von der Raummstation auf dem weg zum mond (scheiss tastatur) von Inlines (nur 154 Aufrufe)
alle Konkreten Poesien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Altbausonnen
von Tiphan
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin wie ich bin" (irakulani)

ein banjo sprach zur ukulele

Limerick zum Thema Erinnerung


von harzgebirgler

ein banjo sprach zur ukulele:
"ich stand einst auf fußball doch pele
spielt längst ja nicht mehr
was schade echt sehr
der hatte wie elvis noch seele!"

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (17.10.2018)
Zum Banjo rief dann ein Krakeeler:
»Ich glaube, du machst einen Fehler.
Ein Ausbund an Seele
ist mehr noch als Pele
Uns Uwe - für dich der Herr Seeler.«

Schöne Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 18.10.2018:
wehe dem wer da jetzt unkt
denn 'uns uwe' macht den punkt!

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 17.10.2018. Textlänge: 27 Wörter; dieser Text wurde bereits 47 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von harzgebirgler:
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten montblanc stilisiert drei turn - limerix mit merke heilbutt & scholle stehen ODER jung lenz foppt den greis noch nie stand knecht ruprecht auf säcke ein stör sprach zu drei schillerlocken es wollten einst zwei kieler sprotten sterben erben die haikuh sprach zum haikalb 'du...
Mehr zum Thema "Erinnerung" von harzgebirgler:
KARL LAGERFELD SEIN TEDDYBÄR DER 'BLAUE WITTELSBACHER' DAS SCHWEBEN DER PFERDE MAX RUMPOLT war kurfürsten-mundkoch in mainz von mao las einstmals penibel da wird doch der hund in der pfanne verrückt dean martin sang mal einst BLUE MOON ein bengel war einst frech wie rotz HEINRICHS GANG NACH CANOSSA café de flore (2014) der dichterfürst selbst sah sich gern als gipfel... tartüffs 'frühling' in manchen jahren in heideggers hütte so apfelbäume spielten echt schon rollen
Was schreiben andere zum Thema "Erinnerung"?
feuersturm (Perry) Der Mann und die Amsel zweiter Teil. (franky) honighärte (Perry) Erinnerung (elvis1951) Kitschiger Weihnachtsschmuck (millefiori) Auf Besuch in meiner Jugendzeit (elvis1951) Elternliebe (jennyfalk78) ortsbegehung (BeBa) kurz vor dem ende (Perry) erinnern lüftet alte hüte (Perry) und 684 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de