Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.196 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.02.2020:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mein Mentor von millefiori (23.02.20)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  es kommen manche um vor neid von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Reflex von Ralf_Renkking (nur 12 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gewitterdämmerung. Gedichte über Welt- und Sonnenuntergänge
von DerHerrSchädel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich noch keiner persönlich kennt" (SFritz)
Darüber zu sprechenInhaltsverzeichnisHeimweh

Nützlich

Gedanke zum Thema Eigene Welt


von Xenia

Dinge, die man in der Schule nicht lernt:

- Stummeltabak aus einer Pfeife zu rauchen ohne zu kotzen.
- In einem öffentlichen Mülleimer wühlen ohne sich an den Scherben zu schneiden.
- Allein sein.
- Stark wirken obwohl man sich nicht so fühlt.
- Heroin rauchen.
- Einem Menschen aus 50 m Entfernung ansehen, ob er einem wohl gesonnen ist.
- Weggeworfenes Essen ungeachtet des Verfallsdatums in genießbar und verdorben unterscheiden.
- Lügner enttarnen.
- Die Vorstellung von Gut und Böse als feste Werte über Bord zu werfen.
- Wie viel fünf Euro wert sein können.
- Sich über warmes Wasser freuen.
- Um wie viel Uhr man aus dem Liefereingang eines Supermarktes verschwinden sollte, um keine Ärger mit den Bullen zu bekommen, weil man dort geschlafen hat.
- Unbemerkt in einer Bankfiliale übernachten.
- Wie man im Winter auf der Straße überlebt.
- Ein öffentliches Waschbecken zum Duschen benutzen.
- Eine Hure lieben.
- Dass Mundspülung vor Tripper hilft.
- Wie man Steuererklärungen schreibt ohne in Panik zu verfallen.
- Unbemerkt Schwarzfahren.
- In einer Zelle nicht verrückt werden.
- Ehrlich verzeihen.
- Ein Schloss in weniger als 3 Minuten knacken.
- Eine Tür mit einer EC- Karte aufbrechen.
- Einen fremden Menschen trösten.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Darüber zu sprechenInhaltsverzeichnisHeimweh
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de