Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 593 Autoren* und 88 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.242 Mitglieder und 450.216 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.10.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Ast von Quoth (11.10.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Stufen der Moral von KopfEB (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Vier Stadtmusikanten. von franky (nur 34 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Poetry
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin und auch kritik haben möchte" (Eumel)

tanzte(e)

Kurzgedicht zum Thema Tanz(en)


von harzgebirgler

sie tanzte gern mit ält'ren herrn
vor allem tanzte sie den' gern
dann fortan auf der nase rum

doch kaum wer nahm das wirklich krumm
denn es gefiel den herrn ihr charme
nahm sie auch alle auf den arm

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 07.11.2018. Textlänge: 39 Wörter; dieser Text wurde bereits 146 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
reine luft - nummer fällt die ampel aus... damit wir in der schriftflut nicht ertrinken kreuze der SAFTLADEN der MILCHSTRASSE heißt ERDE ein specht ist am hämmern bergwachtmitglied? beim zahn-arzt vier kinder spielten quietschvergnügt egosalzlake
Mehr zum Thema "Tanz(en)" von harzgebirgler:
der gott des tanzes gab einst mal den faun 'wenn erst einmal decken steppen...' es dreht manch derwisch sich im kreis früher bauch wie ein junger gott tabledance - apho so spitzentanz ist eine tolle sache... cha-cha-cha & jitterbug harlem shake & gangnam style ed war ein tänzer vor dem herrn & tanzte chachacha sehr gern schwanensee SARABANDE NIJINSKY TANZT : GÖTTLICH
Was schreiben andere zum Thema "Tanz(en)"?
Dancehead ( vom intrumentalen Innenleben eines Tänzers) (DanceWith1Life) Frei Tanzen (Teichhüpfer) Randnotiz 001: Prrrr steht im Schatten des Vorhangs, Olog ist wie immer spät dran (DanceWith1Life) bis die schnüre reißen (Perry) Dick Swaab: Wir sind unser Gehirn (Terminator) Traumhaft (plotzn) Darf ich bitten? ErlebteTänze (EkkehartMittelberg) Weiter und weg (eiskimo) Die Tanzschule oder Lockergang ist aller Laster Anfang (EkkehartMittelberg) Ein Abend bei den Linken (RainerMScholz) und 56 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de