Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.749 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.05.2019:
Feststellung
Ziemlich neu:  ergüsse von Sätzer (06.03.19)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Verloren von Nora (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Schuld von Jack (nur 113 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Einzig: Überleben
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)
Raunen und munkeln - Teil 1 von Unendlich vielenInhaltsverzeichnisWitz auf meine Pfosten

Ein Moncherry für alle Krankenschwestern der Station

Gleichnis zum Thema Verzeihen


von LotharAtzert

Tut mir leid, ein Hund denkt immer zuerst ans Spielen. Aber bei "Sitz" sitzt er augenblicklich!
Liebe Grüße
Ihr sehr ergebener Ätzi


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (09.11.2018)
"Merci" wird auch sehr gern verschenkt...
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 09.11.2018:
Wäre doch mal interessant, herauszufinden, auf welcher Station was am meisten verschenkt wird.
Ich selbst habe beim letzten mal - die moderne Variante - nur einen 10 Euroschein in den Sammeltopf getan.

Danke
diese Antwort melden
Stelzie antwortete darauf am 09.11.2018:
Kaffee geht auch immer. Warum auch immer der Patient sich verpflichtet fühlt..
Am wenigsten bekommen Notaufnahme und OP, Physiotherapeuten auch. Also beim nächsten Mal auch an diese lieben Menschen denken. Die freuen sich dann sehr über eine kleine Aufmerksamkeit.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 09.11.2018:
Geht auch Frohlick?

Mir fiel noch eine völlig subjektive Beobachtung ein, nämlich daß die meisten Schwestern offenbar zwei Eigenschaften verbinden: beherztes Handeln und Mitgefühl im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Dem Kranken fast wie Engel.
diese Antwort melden
Stelzie äußerte darauf am 09.11.2018:
Froh geht prinzipiell auch immer. Engel sind Krankenschwestern nicht. Die kommen später ins Spiel. Manchmal.
diese Antwort melden
Kommentar von michaelkoehn (76) (09.11.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 09.11.2018:
Da kratzt sich selbst Kerberos grübelnd an die 500 Feuerspeiköpfe
Danke Dir sehr
Gruß
diese Antwort melden
Lluviagata meinte dazu am 09.11.2018:
"...an den 500 Feuerspeiköpfen", lieber Lothar.
Ordnung muss schon sein.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 09.11.2018:
Ahhh ja danke Llu.
das "an" wegstreichen wäre vielleicht auch gegangen.
diese Antwort melden
RainerMScholz
Kommentar von RainerMScholz (09.11.2018)
Deswegen sind es ja Hunde.
Fass! Sitz! Mach Platz! Und am Besten: Hol das Stöckchen! Mit oder ohne Chichi. Ohne!
Grüße,
R.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 10.11.2018:
Man nannte übrigens auch die Leute um Diogenes Hunde, bzw. "Kyniker", woraus der Zyniker wurde, der, etwas zeitgemäßer, von mir wiederum zum Zynigger gemacht wurde
Dankesgruß
L.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Raunen und munkeln - Teil 1 von Unendlich vielenInhaltsverzeichnisWitz auf meine Pfosten
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de