Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 702 Autoren* und 105 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.822 Mitglieder und 426.802 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2019:
Fernsehspiel
Aus der frühen Fernsehtradition stammende Dramenform, die im Vergleich zum Rundfunk die erweiterten technischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der verdammte Lothar, und dann? von Didi.Costaire (05.09.18)
Recht lang:  Ich will Blut sehen von Lala (1117 Worte)
Wenig kommentiert:  Millionen vor die, die neue Spielshow von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Fernseher spricht (2) von autoralexanderschwarz (nur 204 Aufrufe)
alle Fernsehspiel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Direkte und indirekte Einflüsse auf den Begriff Angst von Kierkegaard
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist." (Hoehlenkind)

nichts weiß ich

Kurzgedicht zum Thema Liebe und Sehnsucht


von sandfarben

von der liebe

in den einsamen tagen
öffnet sich der  gedanke an dich
immer leise
zittert die spannung
zweihundert volt vielleicht mehr
und mein herz stirbt
in der jackentasche

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (13.11.2018)
Das Herz darf nicht sterben. LG
diesen Kommentar melden
sandfarben meinte dazu am 14.11.2018:
.. und tut es dennoch
diese Antwort melden
Kommentar von Artname (23.11.2018)
Sprachlich schön und dramaturgisch wirkungsvoll wie immer komponiert.

Hm... Allerdings ist ein derartiger Stromstoß auf das Herz tatsächlich und immer lebensgefährlich. Also alle Gedanken an Liebe lieber verbannen?
diesen Kommentar melden

sandfarben
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.11.2018. Textlänge: 29 Wörter; dieser Text wurde bereits 143 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.05.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über sandfarben
Mehr von sandfarben
Mail an sandfarben
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von sandfarben:
im verriegelten raum wunsch.los sandgrau erwarten für später ot flatterherz wort fragment natürlich
Mehr zum Thema "Liebe und Sehnsucht" von sandfarben:
wunsch.los blieb noch
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Sehnsucht"?
im schlepptau der tage (Perry) "brüderschaftszeremonien" (Bohemien) Accelerate (Whanky931) Ich möchte nicht mehr heimlich sein (fritz) Das Geschenk der Nähe (albrext) Junimond (Winfried) Bist du noch bei mir? (klaatu) Sehnsucht (AndereDimension) Zeit ist ein unruhiges Auge Version 2 (franky) die sehnsucht nach dir... (Bohemien) und 1033 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de