Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 625 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.445 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.04.2020:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Flug zum Mond von IngeWrobel (07.03.20)
Recht lang:  Nekrolog (1) von krähe (1395 Worte)
Wenig kommentiert:  Gar aus. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Du von etiamalienati (nur 42 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Heimkehrer
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht danach frage, ob ich es bin." (Manitas)

Liebe ohne Ende.

Sonett zum Thema Leidenschaft


von franky

Lass es Liebe ohne Ende werden;
Vieles schläft in einer schönen Stunde. 
Auserlesen führst du mich zu Munde,
unter liebesvollen Drohgebärden. 

Gefunden hab ich dich auf Wolke Sieben,
in Mitten gutgelaunter Engelscharen.
In Vielem waren sie sich hier im Klaren, 
nichts schien wichtiger, als sich zu lieben. 

Feinfühliges Empfinden stieg zu Rand,
löste eine Vielfalt von Genüssen,
legten uns noch Allerlei zu Füßen. 

Es nahm mich immer wieder an die Hand,
begann mich feurig auf den Mund zu küssen.
Verlor beinahe Sinne und Verstand

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 22.11.2018. Textlänge: 84 Wörter; dieser Text wurde bereits 95 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 31.03.2020.
Lieblingstext von:
Nimbus†.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Immer Wieder Du
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von franky:
An und Absicht Version 2 Abgehoben Version 2 Ehrenwertig. Angebot von Lust und Minne. Entschieden. Schindluder. Herzverdacht. Version 2 Ich bin der Stille Wald Vers.2 Auspuffwinde. Entschieden.
Mehr zum Thema "Leidenschaft" von franky:
Morgengruß mit Sms. Liebe darf auf Liebe hoffen Version 2 Du bist so heiß im Schritt. Marmorgesicht Teil 3 Überfall. Mir zu Leibe. Version 2 Marmorgesicht 3 Aufgesetzt. Verstehst du Liebesbrötchen backen. Wildwasserleidenschaft. Küsse die in Liebe münden. Gedankensilber zart gewebt. Liebe zu verschenken - Ball für zwei Personen. Jungfrau und Eiger.
Was schreiben andere zum Thema "Leidenschaft"?
die kleine fleddermaus (harzgebirgler) Kohlrabi für Gabi (Ralf_Renkking) ich will bei dir sein (Borek) 'SNOWFLAKE BENTLEY' (harzgebirgler) Wie hundert Bloody Mary (Al-Badri_Sigrun) Gefühlschaos (eiskimo) Regina (Ralf_Renkking) Liebeserklärung (Ralf_Renkking) Das güldene Herz (Paul207) Schlag nicht mich (Walther) und 216 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de