Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.895 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.04.2019:
Pastiche
Der Pastiche stellt eine Sonderform der Parodie dar, weil hier der satirische, komische oder polemische Akzent völlig fehlt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Biorhythmus (zeitlos) II von Ebenholz (20.03.19)
Recht lang:  Mit Haschisch auf kV von toltec-head (1160 Worte)
Wenig kommentiert:  Eingejungfert - Ulrich und die Foren von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Dem Ingolstädter Löwen Horst Seehofer. Zu Händen des Teams "Kreative Zirbelstube Staatskanzlei". von Willibald (nur 91 Aufrufe)
alle Pastiches
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

NACHTGEDICHTE
von tueichler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mich mag" (HarryStraight)

All.meine.Liebe

Text zum Thema Liebe und Sehnsucht


von klaatu

Du bist mein
Black Magic Woman
...

Lass mich
in dein
unendliches Schwarz expandieren
und dich
mit Lichtgeschwindigkeit lieben.

Nimm mich
in deine Spiralarme
und lass mich
deinen Pulsar spüren.

Ich streichle zärtlich
deine Schwarzen Löcher
und urknalle dich
in Planck-Zeit,
während ich
in den Nachthimmel
masturbiere.

Aus dir kam ich
und in dich
werde ich kommen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von fdöobsah (54) (28.11.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
aliceandthebutterfly meinte dazu am 28.11.2018:
Also ich mag das Kosmische darin. Immer wenn ich Angst vor dem Tod hatte, sagte meine Schwester, wir kehren doch nur dorthin zurück, wo wir hergekommen sind.
diese Antwort melden
klaatu antwortete darauf am 28.11.2018:
@ fdöobsah (was für ein Name!?)

Manchmal läuft es nicht so spritzig, da muss man eben keulen, damit es flutscht... Stell es dir einfach nicht bildlich vor!

@ aliceandthebutterfly

Aus physikalischer Sicht hatte deine Schwester auf jeden Fall recht! Ein sternenklarer Nachthimmel ist ein wirklich beruhigender Anblick. Und auch ein bisschen sexy...
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de