Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 757 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 16.12.2018:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Warum endet ein Tarifkampf so schnell als Geiselnahme? von eiskimo (10.12.18)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5380 Worte)
Wenig kommentiert:  Tau von kein-belag (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  touchscreen versus Händeschütteln von IngeWrobel (nur 51 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Geschichten aus dem Reich der Tiere, Band 2
von Magier
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich noch niemandem wirklich schmerzhaft auf die Zehen getreten bin." (Chromoxid)

reisen auf russisch

Prosagedicht zum Thema Reisen


von HaraldWerdowski

reisen auf russisch

auf gleisen
breiter als im westen
rücken menschen näher
schluck für schluck
dank wodka zwiebeln
honig
golden
wie zähne in lachenden mündern

hände schenkel klatschen
heiterkeit
bis schlafenszeit

laken spannen
frauensache
männer schnarchen
um die wette

mit hundert gramm
den tag begrüßen
mit herz und schmerz
folgt lied auf lied

bäume fliegen
lautlos rauschend
hinter plüschigen gardinen

so weit das land auch reicht
die reise währt nicht ewig
zum abschied heißt es
do swidania tawarisch
spasibo otschen choroscho
kumpel mach es gut
es war uns ein vergnügen

 
 

Kommentare zu diesem Text


Moja
Kommentar von Moja (01.12.2018)
Lieber Harald, hier bin ich gerne in Gedanken mitgereist -lebendige Bilder, stimmungsvoll!

Lieben Gruß, Monika
diesen Kommentar melden
princess
Kommentar von princess (03.12.2018)
Na, die Frage ist leicht zu beantworten: путешествие. Sonst noch Fragen? :-)

Herzlich willkommen bei kV und viele Grüße
princess
diesen Kommentar melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de