Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 15.12.2018:
Tragikomödie
Verbindung von tragischen und komischen Elementen in einer Handlung, die aus der Zwiespältigkeit der Welt resultiert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Indiwiedumm von RedBalloon (21.11.18)
Recht lang:  die Folgen der antiautoritären Erziehung oder wie man am wirkungsvollsten sogar die liebsten Mitmenschen auf die Palme bringen kann ... von tastifix (2627 Worte)
Wenig kommentiert:  gesetzmässigkeit des lebens von feeling (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tiefenbummler von Artname (nur 35 Aufrufe)
alle Tragikomödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Menschen unterm Sternenhimmel
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil bin ich?" (star)

Weihnachtsgruß

Gedankengedicht zum Thema Liebe und Hoffnung


von Piroschka

Filigrane Sternchen  schweben
durch die klare, kalte Luft.
Wie erstarrt scheint alles Leben.
Durch die Gassen zieht ein Duft,

voll von schwerer, herber Süße.
Kleine Häuser kuscheln sich
aneinander, senden Grüße -
augenstrahlend, weihnachtlich.

Auf den weißbeladnen Tannen
träumt ein eingefrorner Schmerz:
vieles zog im Jahr von dannen,
was gewärmt mir Sinn und Herz.

Nichts währt ewig, was wir lieben
geht. Doch schaue ich zurück,
bist du leis in mir geblieben:
Mutterliebe. Weihnachtsglück.


Dezember 2012

 
 

Kommentare zu diesem Text


Habakuk
Kommentar von Habakuk (06.12.2018)
Die nächsten drei Wochen könnten hart werden für mich.

BG
H.
diesen Kommentar melden
Piroschka meinte dazu am 06.12.2018:
Einfach nur einen leisen, lieben Gruß dalass, mein lieber Haba.
diese Antwort melden
GastIltis antwortete darauf am 06.12.2018:
Hat er ja, für mich mit. LG von Gil.
Weil du es verdient hast.
diese Antwort melden
Piroschka schrieb daraufhin am 12.12.2018:
Ein Lächeln zu Dir … mit Bussi.
diese Antwort melden
LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (06.12.2018)
Ein leiser lieber  ext. Gruß Dir Petra,
von
Lothar
diesen Kommentar melden
Piroschka äußerte darauf am 06.12.2018:
Und Dir ein Danke, mein lieber Lothar. Es ist wunderschön, ich habe es mir gleich in die Favoriten gepinnt und es sicher nicht zum letzten Mal gehört. Herzlichst, Petra
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (06.12.2018)
100% heruntergedimmter Bildschirm bei Sonnenbrille, Arbeitsschuhe mit Stahl-Verstärkung, Handschuhe, Arm- und Knieschoner und ein Alu-Trekking-Helm zu möglichst lauter Musik Marilyn Mansons machen den Text halbwegs erträglich.

Kommentar geändert am 06.12.2018 um 10:19 Uhr
diesen Kommentar melden
Piroschka ergänzte dazu am 06.12.2018:
Das glaube ich dir gern, Dieter. Sehr kluge Männer eben ... soifffz
Ein liebes Danke und ein Schmunzeln zu Dir!
diese Antwort melden
Dieter Wal meinte dazu am 06.12.2018:
Ich brach grad in voller Montur durch das Eis des Bergees und schwamm einige Sekunden, während eine ferne Lawine den Berg bis zu mir erbeben ließ. Danach zum aufwärmen Marathonlauf. Jetzt geht es mir wieder etwas besser.
diese Antwort melden
Piroschka meinte dazu am 06.12.2018:
Tschuldigung … :)))
diese Antwort melden
Kommentar von Bette (70) (06.12.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Piroschka meinte dazu am 06.12.2018:
Ja, Bette, genau so fühle ich es auch. Hab lieben Dank!
Herzlichst, Petra
diese Antwort melden
millefiori
Kommentar von millefiori (07.12.2018)
Liebe Piroschka,das sind traumhafte Zeilen.
Mich will die Weihnachtsmuse nicht so recht küssen. Bei uns schneit es nicht, es regnet und irgendwie ist mir gar nicht weihnachtlich.
Aber trotzdem freue ich mich über dein Gedicht.

Liebe Grüße
millefiori
diesen Kommentar melden
Piroschka meinte dazu am 12.12.2018:
Dann kriegste von mir ein Bussi, Lieblingsblümchen, entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Schneit es jetzt endlich? Der Wetterbericht sagt, weite Teile des Landes haben den ersten, wunderbaren Neuschnee … bei uns Mittelländlern ist alles grau in Grau. Pffff … dann malen wir halt das Weiß gedanklich! Liebe Grüße zu Dir von P.
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (07.12.2018)
Weihnachten bringt die Erinnerungen und Gefühle zurück, liebe Piroschka. Schön geschrieben. LG von Agneta
diesen Kommentar melden
Piroschka meinte dazu am 12.12.2018:
Ich danke fürs Einfühlen und Dein Lob, Agneta!
Herzlich, Petra
diese Antwort melden

Piroschka
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.12.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.12.2018). Dieser Text wurde bereits 78 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.12.2018.
Empfohlen von:
millefiori, Agneta, franky, Stelzie, Martina, wa Bash.
Lieblingstext von:
franky, Martina.
Leserwertung
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Piroschka
Mehr von Piroschka
Mail an Piroschka
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von Piroschka:
Zur Nacht Am Wasser Brennendes Traumzeit Das Zauberwort Abgründe Weihnacht in mir Schussfahrt Glücklichsein Dornen
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Hoffnung"?
Die alten Lieder (millefiori) Wie soll ich malen, was ich liebe? (Nismion) Die Liebe (Peter) Weiter geben (Agneta) sie sagt: (Sekundärstille) blind date (Perry) Letztes Jahr im August - Rechenwettbewerb (Inlines) Hallo Natasha (ferris) tendenz zuversichtlich (Perry) Virtuelle Partner (WernerBaumgarten) und 441 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de