Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.909 Mitglieder und 431.038 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.11.2019:
Lebensweisheit
Ziemlich neu:  Zitate, die nur icke brauch von LottaManguetti (21.11.19)
Recht lang:  Versetzt nach Klasse Drei von tastifix (1456 Worte)
Wenig kommentiert:  Kameraden von praith (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zwischen abschied Das Gänseblümchen von Borek (nur 38 Aufrufe)
alle Lebensweisheiten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Konda Kerl: Weil es KOMA gibt. Dystopischer Roman
von KayGanahl
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)

Das grüne Lametta

Naturgedicht zum Thema Individualismus


von Jorge

Ein dezenter Weihnachtsbaum
hatte einen schönen Traum.
Selber schmücken ist viel netter
und behing sich mit Lametta.

Glitzer, Glimmer mag er nicht
auch keine Kugeln und kein Licht.
Er kaufte sich Lametta
für seine grünen Blätter.

Im Waldshop gab es Streifenrinde
und Leckeres fürs Tannenkinde,
sehr dicke und auch dünne Bretter
und endlich auch Naturlametta.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von fdöobsah (54) (22.12.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 23.12.2018:
Ich vertrage Kritik besser als manch einer vermutet.
Nur "gewagt" hilft mir nicht weiter. Du kannst doch sehr sachbezogen kommentieren.
saludos

Jorge
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (23.12.2018)
Warum nicht. Bei Dir reimt sich sogar Lametta auf Bretter. Wegen des Rhythmus würde ich aber schreiben:

und Leckeres fürs Tannenkinde

LG
diesen Kommentar melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de