Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 702 Autoren* und 105 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.822 Mitglieder und 426.813 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.05.2019:
Kurzgeschichte
Die Kurzgeschichte ist eine epische Kurzform zwischen Anekdote und Novelle. Sie ist eine kunstvolle "Wiedergabe eines... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mt. Yasur von Hartmut (22.05.19)
Recht lang:  Deutschlands Hexen von HarryStraight (11895 Worte)
Wenig kommentiert:  Mary und der Engel - Teil 3 von MrDurden (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  PKWU 3.1 von Manzanita (nur 16 Aufrufe)
alle Kurzgeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weltbilder im Mittelalter: Perceptions of the World in the Middle Ages
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich noch nicht rausgeworfen wurde" (OMGITSPANDA)
VenezuelaInhaltsverzeichnisMoth to the flame

Mithril

Skizze zum Thema Kommunikation/ Dialog


von DanceWith1Life

zwischen den Sätzen, also dOrt wo das wOrt den Boden berührt,

ungeschriebene lassen wir mal vorsichtshalber beiseite,

denn das wäre dann eine noch nicht erfundene SpOrtart
zumindest sprachlich
und das obwohl doch wahrscheinlich
so manches zwischen den Zeilen lesbare
genau aus diesen ungeschriebenen fächert,
also sozusagen ein wenig über dem Ort des Geschehens schwebt
und den geschriebenen solche Töne ausfärbt
dass dort womöglich Poesie wuchert.
( wie geht eigentlich Telepathie mit Sprachbarrieren um)


Wenn dOrt statt der überall praktizierten Monokultur
die Vielfalt der Natur zuzrückfände.
Das wäre allerhand, wenn nicht
nein, das kann nicht sein, mit Silberbesteck bewaffnet
Madame Inter Pre tation tatsächlich
noch hungernde Mäuler füttert.


Verhungernde Mäuler, wäre in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich
schon allein wegen der möglichen geistigen Haltung.

Soll also die Poesie mehrmals gekocht werden?
Gibt es das nicht im Märchen, oder  Stummfilm
Goldrausch, mitsamt der hungernden Irrbilder
bei einem wirklich bösem Studioschneesturm

Aber wozu bitte brauchen Verhungernde ein Silberbesteck.

Soll es die Schmach der Armut verdecken?
Sind wir nicht alle irgendwann hungrig?
Nackt.
Inmitten all der Literatur wOrtlos an ein Ungewisses gefesselt.

Hach, wollte ich sagen, aber es misslang, und daraus wurde nur ein, Huch, kann das sein.

Und das ganze "oh je", und nicht schon wieder, neu geschrieben und umgeblättert,
aber dort wächst eh nichts, noch nicht, bis es regnet.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (13.01.2019)
Ist das nicht so HerrDerRinge-Kram? Und wieso geht es im dem Text um etwas komplett anderes?
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 13.01.2019:
Geht es das? Danke fürs vorbeischaun.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 13.01.2019:
Ja, ich bin kein HdR-Experte, kann aber weder Gandulf noch Mordtor, weder Pippi noch Aualand entdecken...
diese Antwort melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 13.01.2019:
Pippi? Grand Ulf, Mord Tor im Schlauen Land, das is t richtig tragisch ist das?

Antwort geändert am 13.01.2019 um 16:35 Uhr
diese Antwort melden

VenezuelaInhaltsverzeichnisMoth to the flame
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Project Reverse Midas' Touch.
Veröffentlicht am 13.01.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.01.2019). Textlänge: 214 Wörter; dieser Text wurde bereits 90 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.05.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
I am glad You forgot me Erste Diagnose our shadows taller than our soul Some angels soccer and the possibility to practice anger Shehezerade, please, start anew Die nicht kartografierbare Landschaft zwischen den Menschen Der "Neue Mensch" und seine Quellen Über das artgerechte Züchten langlebiger Missverständnisse. Beziehungsnebel, schattiert. noch ungerändert.
Mehr zum Thema "Kommunikation/ Dialog" von DanceWith1Life:
ich denke in Liedern das bewegliche wort pointless conversations Chaplin Kein passendes Wort Fährt das Wort ans Ufer? Fährt das bloße Wort fort, fährt es nur im Wort fort. Schlaflos zwischen 4 Zeilen Warum der Klugscheisser und der Herzkasper immer streiten Worte, eilig zusammen getragen.
Was schreiben andere zum Thema "Kommunikation/ Dialog"?
Benachrichtigung, Berücksichtigung (Ralf_Renkking) Sportschau und immer wieder diese Piloerektion (eiskimo) Wir müssen nicht reden - Ein Dialog (klaatu) schwierige gespräche (Bohemien) Schweigsam aneinander vorbei (eiskimo) Kommunikationsbehindert (klaatu) Kommunikationshilfen 1 (HerrSonnenschein) verlust (Sternenpferd) Auf der Suche (Xenia) touchscreen versus Händeschütteln (IngeWrobel) und 193 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de