Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Nadel (20.02.), arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 742 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.02.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Morgengedanken I von HirschHeinrich (17.10.18)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Atemlos. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Morgensonne. von franky (nur 66 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Der Blaue Rubin
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

minimalismen

Text zum Thema Allzu Menschliches


von Sätzer

Vorwort

Gedankengedichte mit möglichst wenigen Worten und viel Freiraum für eigene Fantasien.
Bildinfos: Stille Landschaft. 1998, Gouache auf Papier, 196*26 cm



cover minimalismen

Inhaltsverzeichnis

Sätzer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
mehrteiliger Text, bestehend aus 36 Gedichten.
Veröffentlicht am 16.01.2019, 125 mal überarbeitet (letzte Änderung am 19.02.2019). Textlänge: 0 Wörter; dieser Text wurde bereits 413 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2019..
Lieblingstext von:
Nimbus.
Leserwertung
· gruselig (1)
· profan (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Sätzer
Mehr von Sätzer
Mail an Sätzer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von Sätzer:
Die Zweierbeziehung (Erzählungen) KV-Be(ob)achtung (Gedichte) Mensch - Maschine - Internet (Gedichte) Mensch - Maschine - Internet (Erzählungen, Essays) Liebe - Lust - Leidenschaft (Kurze Prosa) Kunstwerk - Schreibwerg (Gedichte) Krieg - Terror - Flucht (Kurze Prosa) Impressionen (Gedichte) KV-Be(ob)achtung (Kurze Prosa) Begegnungen (Kurze Prosa)
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von Sätzer:
Alina Mike so so Lebenslügen Vom Menschsein (Kurzgeschichten) Die Hochzeit (Fortsetzung Mike) Frauentreff Die Magie des weißen Dreiecks Vom Menschsein (Erzählungen) Vom Leben, Lieben und Sterben nach dem großen Krieg - Erzählungen Eheszenarien (Gedichte) Frei wie ein Vogel Der Knall Der Gefühlesammler Bahnfahrt
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Punk im Schrank (RogoDeville) Vorvorsorge (Jorge) Zerhackte Träume. (franky) IQ (franky) Frohe Ostern (Wolla15) Der Tod des Dicky Philander und ein wundersam schöner Ratgeber (Dart) Knifflige Fragen. (franky) Der Tod des Dicky Philander und dessen wundersam schöne Umstände (Dart) Mist - Verständnis (Omnahmashivaya) Ende und Anfang (Teichhüpfer) und 1434 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de