Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.908 Mitglieder und 430.936 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.11.2019:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Naturbedingt von Ralf_Renkking (11.11.19)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  da da in bad dürrenberg von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Knochen von RainerMScholz (nur 29 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Der Gedankenkasten. Prosaminiaturen
von KayGanahl
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich respektieren kann." (Martina)

Nightmare

Minnesang zum Thema Liebe und Sehnsucht


von Artname

1.
Sie hört des Nachbarn Pudel rennen
Wenn sie nicht grad im Rudel pennen
und anderswo die Raben schrein
Durch Wände wo sich Schaben reihn

2.
Unter den Türen spielen Licht
und Schatten ihr Vergiss mich nicht
Ein Herz das niemals lieben darf
wird in der Nacht mit Trieb bestraft

Br.
die Eule lacht
die Katze heult
ihr Köpfchen auf der
Matratze weint

Ref.
Und unbemerkt im Winde klingt
ihr Liedchen das von Sünde singt
von Einsamkeit und böser Lust
und streichelt die entblößte Brust

3.
Bis Mond vergeht, und Rabe schläft
schwirren Bilder, graben tief
Löcher in die schwarze Burg
Wo schlaflos sie den Tag entsorgt

Die Eule lacht
die Katze heult
ihr Köpfchen auf
der Matratze weint

Und unbemerkt im Winde klingt
Ein Liedchen das von Sünde singt
von Einsamkeit und böser Lust
und streichelt die entblößte Brust
und streichelt die entblößte Brust

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 19.01.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 19.01.2019). Textlänge: 145 Wörter; dieser Text wurde bereits 103 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.11.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Mehrfachreime
Mehr über Artname
Mehr von Artname
Mail an Artname
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Sehnsucht"?
"brüderschaftszeremonien" (Bohemien) Niederkunft. (franky) Sommernachtsrendezvous (millefiori) die sehnsucht nach dir... (Bohemien) sind wir im geiste nicht alle solo..? (Bohemien) im schlepptau der tage (Perry) Accelerate (Whanky931) Das Geschenk der Nähe (albrext) Bist du noch bei mir? (klaatu) Zeit ist ein unruhiges Auge Version 2 (franky) und 1010 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de