Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 724 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.03.2019:
Konkrete Poesie
Mit konkreten Gedichten entstand um 1960 eine Form von Lyrik, die Sprache als Experimentierfeld versteht. Oft wird das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Glückliche Zeiten von Wortfetzen (13.03.19)
Recht lang:  Zwiespalt von Nachtpoet (701 Worte)
Wenig kommentiert:  GSG 9 von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich schreibe von der Raummstation auf dem weg zum mond (scheiss tastatur) von Inlines (nur 154 Aufrufe)
alle Konkreten Poesien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein Hauch von Süden
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich regelmäßig texte reinstelle, die zumindest einigen gut gefallen." (Franzmann)

Kindermund

Text


von Annabell

Es gab wieder zwei Neuankömmlinge auf meiner HNO-Station. Einer hieß Rüdiger. Ich fragte ihn:
"Hast du schon alle Voruntersuchungen abgehakt?"
"Ja, alles erledigt. Ich bin richtig froh, eine Woche lang nicht mehr in die Schule zu müssen."
"Oh, schlechtes Zeugnis gehabt?"
"Nö, war sogar ganz gut. Meine Eltern waren zufrieden und von Oma und Opa krieg ich ja immer Geld."
"Was ist denn der Grund, daß du nicht so gern zum Unterricht gehst?"
"Weil die Großen in der Pause immer mein Pausenbrot klauen. Ein ganz Frecher hat mir auch schon meine Bananen gestohlen. Meine Schwester sagt, wenn er das noch einmal tut, soll ich ihm in die Eier treten.!"
"Und? Hast du?"
"Nö, die liegen bei dem ja viel zu hoch. Da komme ich einfach noch nicht dran!"






(Auszug aus ZAUBERSEELE)

 
 

Kommentare zu diesem Text


Sätzer
Kommentar von Sätzer (22.01.2019)
Köstlich, der Kleine
LG Uwe
diesen Kommentar melden
Annabell meinte dazu am 23.01.2019:
@Sätzer @Kullakeks @Stelzie @MoJa @Man-Man @Gastiltis

Liebe KVler,
über Eure Sternchen zu meinem Text habe ich mich sehr gefreut. Einen schönen Tag wünscht Euch
Annabell
diese Antwort melden
Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (22.01.2019)
das kenne ich auch noch,wenn es auch lange her ist-hätte mich auch nicht getraut- einen Gruß-Jo-W.
diesen Kommentar melden
Annabell antwortete darauf am 23.01.2019:
@Jo-W. @DanceWithLife

dankeschön für Eure Spur. Einen schönen Tag wünscht
Annabell
diese Antwort melden
Stelzie
Kommentar von Stelzie (22.01.2019)
Das sind die großen Probleme der Kleinen.
Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 22.01.2019:
ne, das sind unser aller Probleme, weltweit
diese Antwort melden
Stelzie äußerte darauf am 22.01.2019:
Sag ich doch ;)
diese Antwort melden

Annabell
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 22.01.2019. Textlänge: 132 Wörter; dieser Text wurde bereits 73 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.03.2019..
Leserwertung
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Annabell
Mehr von Annabell
Mail an Annabell
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von Annabell:
Tod einer Liebe Meghans Bauch Rheumawolken Weihnachten - Advent von Loriot ELSA MAXWELL klopft wieder flotte Sprüche (aus der Welt der Promis) Ich liebe Werbung... Elisabeths Zaubermaus Morphium Oktoberfest-Nachlese (8) Aphorismus
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de