Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.03.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1219 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Kräuterfibel
von Henning
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Anfänger als "Schreiber" eine Chance verdient hat." (Marie-N)

Brittas Brexit

Alltagsgedicht zum Thema Stärke/Schwäche


von eiskimo

Sie hat diesen Blick, not amused
- Come on!
Sie sagt es nicht laut, dicke Luft
- Come on!
Sie will reinen Tisch, ohne Schmus
- Come on!
Nicht so tun als ob, auch kein Kuss
- Come on!
Soll ich jetzt betteln, auf die Knie?
- Ach, komm !
Ich hab meinen Stolz, schleime nie -
      Sie geht.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Irma
Kommentar von Irma (25.01.2019)
Vielleicht kehrt sie doch noch zurück, deine unsere Britta?
Hoffnungsvolle Grüße, Irma

Kommentar geändert am 25.01.2019 um 10:08 Uhr
diesen Kommentar melden
eiskimo meinte dazu am 25.01.2019:
I let her go, wenn sie unbedingt will...
best regards
icekimo
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (25.01.2019)
Dann lass sie gehen. LG
diesen Kommentar melden
Cora
Kommentar von Cora (25.01.2019)
Britta, die pubertierende Tochter. Sie weiß noch nicht so genau, wo sie hin will. Nur eines weiß sie ganz genau, von den Eltern wird sie sinnlos geknechtet. Sie will nun endlich ihre Freiheit. Keine blöden Regeln mehr. Sie fühlt sich stark und clever genug, auf eigenen Füßen zu stehen. Lasst sie gehen.
diesen Kommentar melden
eiskimo antwortete darauf am 25.01.2019:
Tolle Interpretation - habe ich selber so nicht gesehen, ist aber zwingend - halt wie so ein Pubertier!
lG
eiskimo
diese Antwort melden

eiskimo
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.01.2019, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.01.2019). Textlänge: 53 Wörter; dieser Text wurde bereits 56 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.03.2019..
Leserwertung
· aufwühlend (1)
· ironisch (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
dicke Luft Krise Blumen
Mehr über eiskimo
Mehr von eiskimo
Mail an eiskimo
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Alltagsgedichte von eiskimo:
Hoch die Tasse! Wie der Müll die Menschen trennt Wie einer doch nicht aus der Reihe t anzte MeinLebensglück.de Ach, Hoh-Chi-Minh Leistungsschau beim Klassentreffen Wie anders eine Welt Kaltes land Senioren-Tuning Silverager
Mehr zum Thema "Stärke/ Schwäche" von eiskimo:
Verlierer
Was schreiben andere zum Thema "Stärke/ Schwäche"?
Die Maß (BerndtB) Alles Erdenkliche. (franky) Wie ich es nicht schaffte, ein Brot zu kaufen (Inlines) Lichtausbeute (Anantya) Sprungturm (PollyKranich) versagen - apho (harzgebirgler) Glanz und Elend eines Literaten (EkkehartMittelberg) lacuna (keinB) Zu bemitleiden (Omnahmashivaya) Alles was war! Alles was ist! Medovnik und eine Reise in die Unendlichkeit (Hartmut) und 46 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de