Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.), Dejávueneukoelln (04.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 741 Autoren und 117 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.02.2019:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Weg vom Blumenkasten-Denken von eiskimo (10.02.19)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (806 Worte)
Wenig kommentiert:  In Erinnerung an Opa von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heilsbringer auf Zeit von eiskimo (nur 62 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sehnsucht nach Liebe - Endstation Bahnhof Zoo
von Fuchsiberlin
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mich mag" (HarryStraight)
nimmInhaltsverzeichniswarten

leider

Kurzgedicht


von Sätzer

flirten
scheint
auszusterben
schade

 
 

Kommentare zu diesem Text


jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (27.01.2019)
Hallo Du Honigschnitte.
Dein Wortschatz und meine Brille ergeben ein Super Bild.
Lass Dein Schild liegen, uns um die Ecke biegen und total verrückt schäckern.
Ein Hoch auf das Augenzwickern.
Herzlichst die Jenny
diesen Kommentar melden
Annabell meinte dazu am 27.01.2019:
liebe Jenny,
meinst Du "schäkern" - "Augenzwinken" ?
LG Annabell
diese Antwort melden
Sätzer antwortete darauf am 27.01.2019:
) köstlich - es geht doch. Ich werd heut eine Freundin als Honigschnitte begrüßen )
Dank für eure Empfehlungen!
LG an euch beide und die Schäckerei im im Auge behalten!
Uwe
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (27.01.2019)
tja, wie soll man auch mit den Wimpern klimpern per SMS? Die meiste Kommunikation findet doch heute per SMS statt. Leider. LG von Monika
diesen Kommentar melden
Sätzer schrieb daraufhin am 27.01.2019:
Also, wenn ich so die jungen Leute draußen mit Smartphone vor der Nase sehe, da wird doch sicher sehr oft mit den Wimpern geklimpert. Mit nur SMSen befassen sich die doch garnicht mehr. Es müssen schon schicke Bilder gefunkt werden
LG Uwe
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (27.01.2019)
Flirtephon

kein Augenkontakt
nur
Buchstaben
klimpern


SMS

scheinbares
Flirten
in
einer
Scheinwelt

LG Irene
diesen Kommentar melden
Sätzer äußerte darauf am 27.01.2019:
) )
diese Antwort melden
Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (27.01.2019)
macht aber immer noch Spaß- einen Abendgruß-Jo-W.
diesen Kommentar melden
Sätzer ergänzte dazu am 28.01.2019:
Ja, sollte man öfter praktizieren
Dank für deine Empfehlung und
LG Uwe
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (30.01.2019)
Wirklich? LG
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 30.01.2019:
Na ja, die #metoo-Debatte hats schwieriger gemacht, doch sie war ist notwendig.
Dank für deine Empfehlung und vielleicht träumst du heut nacht als langjährig Verheirateter mal vom Flirten
LG Uwe
diese Antwort melden
AZU20 meinte dazu am 30.01.2019:
Gute Idee. Meine Frau ist nach Köln zu den Kindern gefahren. Ich bin eine Nacht allein. LG
diese Antwort melden

nimmInhaltsverzeichniswarten
Sätzer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes minimalismen.
Veröffentlicht am 27.01.2019, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.02.2019). Textlänge: 1 Wort; dieser Text wurde bereits 294 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.02.2019..
Empfohlen von:
AZU20, jennyfalk78, Annabell, Jo-W..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Sätzer
Mehr von Sätzer
Mail an Sätzer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzgedichte von Sätzer:
zeichen zeitlauf e-bike den tacho ausreizen echte kinder sichtungen zeit stänkerei so so transvital
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de