Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.03.2019:
Wahlrede
Parteiische Werbung für eine bestimme politische Richtung
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich mal Solo-Urlaub für Eheleute von eiskimo (27.02.19)
Recht lang:  Hommage an die Nichtwähler von solxxx (856 Worte)
Wenig kommentiert:  Мораль "идеального" подростка von AlexxT (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Marihuana in my brain von Xenia (nur 120 Aufrufe)
alle Wahlreden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Löckchen will nach Hause
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Leser mich dazu machen." (Nachtpoet)

Sag mal: Wie kann man so etwas sagen?

Dadaismus zum Thema Meinung/ Meinungsfreiheit


von eiskimo

Nein, der hat das einfach so gesagt,
als kein anderer was sagen wollte.
Aber als er das so sagte,
wie gesagt,
damit überhaupt einer mal was sagte,
da hat er das -wie soll ich sagen –
ja,  eben nur so gesagt.
Vielleicht wollte er damit ja auch was ganz anderes sagen.
Jedenfalls hat er mir gesagt,
und das soll ich euch ausdrücklich weitersagen,
dass er das nie wieder sagt.
- Moment!  Gesagt ist gesagt!

Anmerkung von eiskimo:

Sagen kann man viel....


 
 

Kommentare zu diesem Text


jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (27.01.2019)
Nun, ich habe gleich gesagt, das es besser ist leise zu sprechen.
Alles laut gesagte verstummt zu schnell.
Herzlichst die Jenny
diesen Kommentar melden
Annabell meinte dazu am 27.01.2019:
Hallo Eiskimo,
...genug gesagt!
Herrlich, dafür ein *chen. Schönen Sonntag wünscht
Annabell
diese Antwort melden
eiskimo antwortete darauf am 27.01.2019:
Das ist, ich sag´s ehrlich, ein schöner Start in den Tag! Danke Euch. Ihr dürft es gerne weitersagen.
lG
eiskimo
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (27.01.2019)
ja,das ist so eine Sache mit dem Sagen... Zu dem zu stehen, was man denkt und sagt(e), das scheint manchen schwierig. Das lese ich auch deinen sagenhaften Verwirrungen. Lächeln von Agneta
diesen Kommentar melden
eiskimo schrieb daraufhin am 27.01.2019:
Sagen ... und es dann auch tun, fällt mir dazu ein. Ich sage Danke für Deinen wohlwollenden Kommentar
lG
eiskimo
diese Antwort melden
Kommentar von ElviraS (27.01.2019)
So ist es!!!
Was man nicht alle sagen kann!
Und wenn man es dann gesagt hat, sagt keiner, sag es nochmal.
Gruß
Elvira
diesen Kommentar melden
Kommentar von niemand (27.01.2019)
Sagenhaft!
LG niemand
diesen Kommentar melden
Kommentar von Lenara (31) (27.01.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
eiskimo äußerte darauf am 30.01.2019:
Lehmann? Das sagt mir jetzt nichts...obwohl ich den Film mal gesehen habe (kann an mir liegen, viele Filme rauschen an mir nur vorbei)
lG
eiskimo
diese Antwort melden

eiskimo
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.01.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.01.2019). Textlänge: 69 Wörter; dieser Text wurde bereits 58 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
sehr angesagt!
Mehr über eiskimo
Mehr von eiskimo
Mail an eiskimo
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Meinung/ Meinungsfreiheit"?
dicht & dichter (harzgebirgler) Nur in den Köpfen anderer (Obstinator) Empfänger unbekannt (Oggy) Deine Meinung, meine Meinung - Egoismus als Religionsersatz? (LotharAtzert) Meinungsfrei (klaatu) Wertvoller Jounalismus (Strobelix) Myopie (anna-minnari) Unsere Sudelpresse (loslosch) Szenen wie aus der Ilias am Bahnhof Erkner - Merkel/Homer sei Dank (toltec-head) Meinungs-Alphabet (HarryStraight) und 43 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de