Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.870 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.04.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Definition von Teichhüpfer (20.04.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Arbeitstitel:2014 ungezählte Rilkensilben ohne Torwart und Ball von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Shehezerade, please, start anew von DanceWith1Life (nur 17 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
wartenInhaltsverzeichnisvon einem anderen stern

haft

Tragödie


von Sätzer

deine figur
im spiegel
lachhaft

 
 

Kommentare zu diesem Text


Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (29.01.2019)
ich würd sagen-es geht und ansonsten :Humor ist,wenn man …..-in dem Sinne einen Gruß-Jo-W.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 29.01.2019:
Na ja wir Männer sind da meist wegen mangelnder Eitelkeit nicht so stark betroffen, aber Frauen werden quasi von jung auf an von der Kosmetikindustrie in "Haft" genommen, weil sie sich oft nicht akzeptieren in ihrem Aussehen, dem vorgegebenen Idealbild nicht entsprechen.
Schauen wir mal wieder wohlwollender in den Spiegel der Eitelkeiten
merci für deine Empfehlung und
LG Uwe

Antwort geändert am 29.01.2019 um 11:53 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (29.01.2019)
Oh, Mann!


abgehoben

deinen
ansprüchen fehlt
jegliche
bodenhaftung



bierernst

dein bauch
fast tonne -
sagenhaft


unbeweglich

du haftest -
sprunghaft
war mal



LG Irene
diesen Kommentar melden
Sätzer antwortete darauf am 29.01.2019:
"deinen
ansprüchen fehlt
jegliche
bodenhaftung"

Sehr gut Irene, das hast du klar erkannt. Die Doppelbedeutung von "haft" in den Zeilen scheint zu komplex für den Normalleser
Aber deine vier Zeilen sind gut verständlich und ich freu mich, dass ich dich anregen konnte. Ich geh jetzt Doppelkopf spielen. Hoffentlich kapiert mein jeweiliger Mitspieler meine Strategien, damit wir zusammen gewinnen können
LG in den Abend
Uwe

Antwort geändert am 29.01.2019 um 22:14 Uhr
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (29.01.2019)
ich sehe
wahr haftig
doppelt

lg von Gil.
diesen Kommentar melden
Sätzer schrieb daraufhin am 30.01.2019:
Hast du einen über den Durst getrunken, bevor du in den Spiegel geschaut hast. Das kann irritieren
Gruß in den Morgen
Uwe
diese Antwort melden
GastIltis äußerte darauf am 30.01.2019:
Uwe, ich trinke (so gut wie) nie. LG von Gil.
Kommt vom Doppelkopf!
diese Antwort melden

wartenInhaltsverzeichnisvon einem anderen stern
Sätzer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes minimalistische texte.
Veröffentlicht am 29.01.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 19.03.2019). Textlänge: 3 Wörter; dieser Text wurde bereits 367 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.04.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Sätzer
Mehr von Sätzer
Mail an Sätzer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Tragödien von Sätzer:
bissig Annette allein zu Hause Diffusion durch die poröse Membran Ein schwerer Gang zeit Notausgang Krieg und seine Folgen DiEselei oder Atemlos Der Parforceritt durch die hohle Phrase Von Wahlen und Urnen
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de