Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 690 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.841 Mitglieder und 427.439 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.06.2019:
Gesetz
Für alle Angehörigen eines Gemeinwesens geltende Norm, die Gebote und Verbote aufstellt, um das Zusammenleben zu regeln.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Antiproporthologisch von Oreste (27.02.19)
Recht lang:  Parteiengesetz von Aipotu, 1. Abschnitt von Dart (483 Worte)
Wenig kommentiert:  2. Gesetzeserlass von Aipotu von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Gesetz der Zahl von eiskimo (nur 89 Aufrufe)
alle Gesetze
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Ponygirl und Die Bestrafung
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil KV eine offene Kultur hat." (Blaumohn)

Herr von Ribbeck schuf Jobs mit Apples im Havelland

Gedicht zum Thema Fantasie


von harzgebirgler

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland
einen Apple in seinem Garten fand 
er hatte son Teil nie sein Lebtag gesehn
und ergo sah man ihn verdutzt davor stehn
er kannte nur Apfel Pflaum Kirsche und Birne
und runzelte ziemlich verwundert die Stirne
und frug sich wo kommt denn das jetzo bloß her
ich pflanz es mal ein das erscheint mir nicht schwer
mal schaun was draus wird übers Jahr bin gespannt
er tat wie gesagt und ein Jahr ging ins Land
mit Sonne und Regen mit Tag und mit Nacht
und irgendwann war Ribbecks Züchtung vollbracht:
 
Das Pflanzgut trug Früchte und wuchs sich toll aus
und Apple auf Apple trug Ribbeck ins Haus
er reichte auch viele gleich über den Zaun
so brauchten die Kids sich ihrn Apple nicht klaun
die Ernte war riesig und Ribbeck schuf Jobs
als alles getan und gelutscht war der Drops
die Apples verhökert die Leute entlohnt
die Kiddies beschenkt weil so warn sies gewohnt
ließ Ribbeck den Apple-Baum kurzerhand fälln
und an seiner statt einen Kuhstall hinstelln
Im Havelland gab es dann Apples zuhauf
doch keiner kam wie man sie nutzt damals drauf...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von michaelkoehn (76) (30.01.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 31.01.2019:
das dritte ist's transgenderklo -
ja vielfalt funktioniert halt so.

herzliche schmunzel- & dankesgrüße
henning
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (30.01.2019)
Das Fällen wirkt unmotiviert. Sonst mag ich es.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 31.01.2019:
das motiv fürs fällen
ist des stalls hinstellen.
diese Antwort melden
Kommentar von Trainee (71) (31.01.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 31.01.2019:
die scham ist bei chinesen
einst größer schon gewesen.

schmunzelnde dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (31.01.2019)
Der Ribbeck schuf Jobs, ach was hab ich gelacht.
Das Steve so entstand, hat wohl keiner gedacht.

Herrlich!

Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler äußerte darauf am 31.01.2019:
der ribbeck war echt seiner zeit voraus
und merkte: apples sind kein gaumenschmaus.

beste dankes- & abendgrüße
henning
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (31.01.2019)
GGG böse Gesellschaftskritik humorvoll und fantasievoll verpackt,. Amüsierte Grüße von Agneta
diesen Kommentar melden
harzgebirgler ergänzte dazu am 31.01.2019:


dankes- & abendgrüße vom harzgebirgler
diese Antwort melden
Kommentar von Easy (32) (31.01.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 31.01.2019:


beste dankes- & abendgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 30.01.2019. Textlänge: 191 Wörter; dieser Text wurde bereits 89 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.06.2019.
Lieblingstext von:
Didi.Costaire.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
weil goethe in marienbad nebst kuren sehr tief lieben tat der brocken lag im dunst nach den gewittern 'hans huckebein' schlange am mount everest schlips(e) leuchte & licht Oh du schöner Tag der Väter meister lampe sprach 'mensch meier'... was allen hexen sorgen macht zur zeit im ganzen land die pusteblume sprach zum goldfasan
Mehr zum Thema "Fantasie" von harzgebirgler:
ein buschwindröschen sprach zur ackerwinde... der tausendfüßler egon wollte wählen... keile kriegen kaum im gysenberger wald 'gottfried sauf!' röhren & dommeln ODER verklopfte verlegerin herr rilke schrieb nachts ein sonett drei turn - limerix mit merke was murmelt das bächlein sich wohl in sein' bart? die leberlaus war eiderdaus seit tagen schon nicht mehr im haus das tollste sind am stuhlgang noch die würste... 'gabelweihe' in katmandu in katmandu auf die leiter möcht' wer steigen lyrische burleske
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie"?
Dritte Traumzeitreise: Unter dem Abendstern (Regina) Selene - Band 2 - Kapitel 1 (BluesmanBGM) Zwölfte Traumzeitreise: Rückkehr zum Winterlicht (Regina) Zwölf Traumzeitreisen/Märchen für Erwachsene (Regina) Fünfte Traumzeitreise: Hexagon (Regina) Siebte Traumzeitreise: Yin und Yang (Regina) Zehnte Traumzeitreise: König der Flüsse (Regina) Elfte Traumzeitreise: Panorama (Regina) Selene - Band 2 - Prolog (BluesmanBGM) Sechste Traumzeitreise: Perlenmond (Regina) und 203 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de