Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Nadel (20.02.), arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 742 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.02.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Morgengedanken I von HirschHeinrich (17.10.18)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Atemlos. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Morgensonne. von franky (nur 66 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Zickenzoff im Märchenland
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Anfänger als "Schreiber" eine Chance verdient hat." (Marie-N)
leiderInhaltsverzeichnishaft

warten

Kurzgedicht


von Sätzer

die gute
stimmung
noch
unterwegs

 
 

Kommentare zu diesem Text


LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (01.02.2019)
Die Doppelung von "unterwegs" finnich nicht gut.
Gerade bei einem so kurzen Text kann bzw. muss der Titel mit einbezogen werden und fungiert mitnichten nur als Überschrift.
Wie wäre es mit "WARTEN"?

Gruß Lotta

Kommentar geändert am 01.02.2019 um 08:36 Uhr
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 01.02.2019:
O.K. Warten ist gut. Danke und
LG Uwe
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (01.02.2019)
Hoffentlich kommt sie an. LG
diesen Kommentar melden
Sätzer antwortete darauf am 01.02.2019:
Schaun wir mal, ob wir sie locken können LG Uwe
diese Antwort melden
Trainee schrieb daraufhin am 01.02.2019:
Jetzt mal echt: Ihr wisst gar nicht, wie gut ihr's hier habt!
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (01.02.2019)
ja, manchmal hat der Zug Verspätung. GGG von Monika
diesen Kommentar melden
Sätzer äußerte darauf am 01.02.2019:
... und manchmal kommt man nicht zum Zug, wird einfach versetzt LG Uwe
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (01.02.2019)
angekommen

versetz
sie nicht
in weinlaune

heiter

bleibt sie
wenn
alles stimmt

LG Irene
diesen Kommentar melden
Sätzer ergänzte dazu am 01.02.2019:
Gibt es das, dass ALLES stimmt? Könnte etwas langweilig werden
Dank für deine Empfehlung und einen stimmigen Resttag noch.
LG Uwe

Antwort geändert am 01.02.2019 um 15:08 Uhr
diese Antwort melden
Stelzie
Kommentar von Stelzie (01.02.2019)
Ich gehe der guten Stimmung ein Stück entgegen. Die Wartezeit verkürzt sich dadurch erheblich

Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 01.02.2019:
Das ist die absolut beste Idee
Dank dir für dein Entgegenkommen mit einer Empfehlung und
LG ins Wochenende
diese Antwort melden
Trainee
Kommentar von Trainee (01.02.2019)
Hallo Sätzer,

zur guten Stimmung kann man selbst viel beitragen Durch gute Gedichte, Aphorismen, Minimalismen und ...

Notfalls besteigt man halt den ICE.

Gruß
Trainee
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 01.02.2019:
Wenn du mal vom ICE absiehst, kann ich dem gern zustimmen
Der ICE ist eher ein Abturner. Meine letzten Fahrten waren so:
Der letzte kam mitten in der Nacht aus Hamburg mit Riesenverspätung in Freiburg an, sodass ich keinen Anschluss mehr nachhause bekam. Der vorletzte fiel ganz aus, wurde durch einen IC ersetzt, was von Hamburg nach Freiburg dann sehr viel länger gedauert hat . Die gute Stimmung blieb da auf der Strecke - im wahrsten Sinne des Wortes. Aber ich kam so mit ein paar mehr Menschen ins Gespräch - immerhin.
Also nur im allerdringendsten Notfall das Ding besteigen
Dank für die Empfehlung und eine gute Nacht mit schönen Träumen.
LG Uwe

Antwort geändert am 01.02.2019 um 21:04 Uhr
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (01.02.2019)
stimmung

warten heißt
auch gut
pflegen

G.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 01.02.2019:
Yes indeed
Dank für die Empfehlung und Grüße zur Nacht.
Uwe
diese Antwort melden
Lala
Kommentar von Lala (01.02.2019)
Wollmütze findet das nicht so kacke.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 02.02.2019:
Dein Kommentar erschließt sich mir nicht. Was hat der Text mit Wollmützw, kacke oder Nichtkacke zu tun?
diese Antwort melden

leiderInhaltsverzeichnishaft
Sätzer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes minimalismen.
Veröffentlicht am 01.02.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.02.2019). Textlänge: 2 Wörter; dieser Text wurde bereits 278 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.02.2019..
Empfohlen von:
Moja, franky, AZU20, niemand, Stelzie, Trainee, GastIltis.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Sätzer
Mehr von Sätzer
Mail an Sätzer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzgedichte von Sätzer:
zeichen zeitlauf e-bike den tacho ausreizen echte kinder sichtungen zeit stänkerei so so transvital
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de