Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.709 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.05.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1235 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Geschichten die das Leben schrieb, Band 1
von Magier
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ihr keine andere Wahl habt ! har..." (Politgurke)
Radiwo Kustanaj IntärnäschänällInhaltsverzeichnis

Donald Trump

Historisches Drama zum Thema Zufriedenheit


von Jack

Wer ist der Präsident des besten, coolsten, geilsten, fortschrittlichsten Landes der Welt?

Donald Trump.



Millionen Menschen weltweit wollen aus ihren Shitholes auswandern. Unter welchem Staatschef würden die meisten von ihnen gern leben?

Donald Trump.



Wenn man die mächtigsten Politiker der Welt betrachtet: den Kaiser von Rotchina, Zar Putin, den heutigen Gandhi Indiens usw., wer ist der lupenreinste Demokrat?

Donald Trump.



Die meisten Linksliberalen außerhalb der USA genauso wie dadrinne wollen weder in Russland noch in China noch in Kuba oder Venezuela leben. Zu wem ins Land würden sie am liebsten ziehen?

Zu Donald Trump.



Wer wird die US-Präsidenschaftswahlen 2020 gewinnen?

Wahrscheinlich Donald Trump.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Trainee (71) (20.02.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jack meinte dazu am 20.02.2019:
Jetzt werden schon Enten nach ihm benannt.
diese Antwort melden
toltec-head
Kommentar von toltec-head (20.02.2019)
Reich doch mal beim Spiegel ein. Höre, da ist gerad Festanstellung für einen Redakteur frei geworden.
diesen Kommentar melden
Jack antwortete darauf am 20.02.2019:
Das wäre dann der historischstmögliche Rechtsruck beim Spiegel.
diese Antwort melden
toltec-head schrieb daraufhin am 20.02.2019:
Naja, was ist mit Stefan Aust?
diese Antwort melden
loslosch
Kommentar von loslosch (20.02.2019)
schreib mal onkel donald, die geplante mauer zu mexiko sei scheiße. die lieben doch onkel donald alle.
diesen Kommentar melden
Jack äußerte darauf am 20.02.2019:
Die Mauer zu Mexiko ist an manchen Stellen ein leicht zu überwindender Zaun, und besteht mancherorts in der Tat nur aus Markierungen aus Scheyße (bzw. anderen Farbstoffen). Deshalb will Trump eine vernünftige Mauer ja bauen.
diese Antwort melden
Augustus
Kommentar von Augustus (20.02.2019)
Trump betreibt Mentalreservation. Nach seiner Aussage, wenn er im Vorfeld gewusst hätte, mit welchen Problemen er sich als Präsident jetzt herumschlagen muss, so hätte er die Kandidatur nie angetreten. Dies macht ihn nun zu jemanden der die Tür hinter sich verschlossen hat und wieder raus will, aber nicht kann.
Aber die Mauer muss unbedingt sein.
diesen Kommentar melden
Jack ergänzte dazu am 20.02.2019:
Wie Professor Andrej Fursov sagt, gibt es in den westlichen Demokratien schon seit Jahrzehnten nur Gouverntainment statt Politik. Verwaltung plus Show, darüber kann der Wähler abstimmen, die wahre Macht hat die Wirtschaft (Korporatokratie). Trump gehört zum Establishment und ist darüber hinaus noch ein bekannter Showmaster ("The Apprentice": sehr erfolgreiche Show im US-Fernsehen, die in Deutschland 2004 kopiert wurde, und zwar mit Reiner Calmund(!) als "Big Boss").

Trump ist eine rechte Gouverntainment-Figur, noch fauler als George W. Bush, dessen Vater noch ein echter Politiker und Strippenzieher hinter Reagans Präsidentschaft war. Doch auch er kann dieses großartige Land, das er repräsentiert, nicht wesentlich schlechter machen, da seine Macht eben enge Grenzen hat (anders als bei Putin oder Xi). Er hatte es sich wohl leichter vorgestellt, und dachte vor allem, der Präsident hätte mehr Macht. Gut, das dem nicht so ist (war auch schon bei Bush und Obama gut).
diese Antwort melden
Fisch
Kommentar von Fisch (20.02.2019)
Weltpolitik. Igitt.
Fegt doch mal den Bürgersteig!

F.
diesen Kommentar melden
Jack meinte dazu am 20.02.2019:
Was, meine Frau soll den Bürgersteig fegen!? Wie frauenfeindlich ist das denn!
diese Antwort melden
Fisch meinte dazu am 20.02.2019:
Wieso schon wieder 'frauenfeindlich'?
Du kannst sie doch hinterher belohnen.
diese Antwort melden
Jack meinte dazu am 20.02.2019:
Weil sich "frauenfeindlich" so "woke" anhört. Du musst mindestens einmal am Tag den Vorwurf "'frauenfeindlich" einem anderen Mann machen, sonst checkst du deinen white straight male privilege nicht.
diese Antwort melden
Fisch meinte dazu am 20.02.2019:
Das ist doch Unsinn,
und frauenfeindlich obendrein!
diese Antwort melden
Jack meinte dazu am 20.02.2019:
Gratulation, jetzt bist du auch "woke". Ich entschuldige mich für Kolonialismus, Gender Pay Gap und den ungefegten Bürgersteig (werde morgen selber fegen und lasse Minderheiten Selfies mit mir machen. Kann dabei auch eine Burka tragen, kein Problem).
diese Antwort melden

Radiwo Kustanaj IntärnäschänällInhaltsverzeichnis
Jack
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes Radio Coustanaille.
Veröffentlicht am 20.02.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.02.2019). Textlänge: 104 Wörter; dieser Text wurde bereits 113 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.05.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Jack
Mehr von Jack
Mail an Jack
Blättern:
voriger Text
Was schreiben andere zum Thema "Zufriedenheit"?
Selbstversorgung (Ralf_Renkking) Gefährtin Gala (Galapapa) Buchstabensuppe (klaatu) unzufriedenheit - apho mit ps (harzgebirgler) Gedankenfetzen vor dem ersten Kaffee 3 (Xenia) In der Abendsonne (Isaban) cheveux dans le chabanais (kein-belag) Was braucht der Mensch mehr? (Kleist) Seelentrockenheit (Galapapa) Solange du nur lächelst (Rothenfels) und 57 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de