Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 681 Autoren* und 101 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.858 Mitglieder und 428.177 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.07.2019:
Dialog
Zwiegespräch, Unterhaltung zweier Personen, Minidrama, Im weiteren Sinn ist es eine offene Betrachtung eines Themas mit der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Smalltalk - Wozu aufpassen, wenn's eh keinen interessiert? von keinB (15.07.19)
Recht lang:  Der Affe von Dart (1466 Worte)
Wenig kommentiert:  Ohne Plan von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Spaß muss sein von Ralf_Renkking (nur 29 Aufrufe)
alle Dialoge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Kind und der Ball. In: Die Literareon Lyrik-Bibliothek, Band 9
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht bestimmten Formen verpflichtet bin und auch zwischen den Normen und Mustern schreiben kann." (Hillarts)

Antiproporthologisch

Gesetz zum Thema Psyche


von Oreste

Je kleiner der Geist, desto größer der Wahn.

Anmerkung von Oreste:

inspiriert


 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (27.02.2019)
Ich widerspreche ja nur ungern, aber mein kleiner Geist antwortet gerade auf diesen Satz: "Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander."

Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
Oreste meinte dazu am 27.02.2019:
Eine mögliche Deutung, ja. Ich bin gespannt auf hoffentlich weitere. Ansonsten aber gilt: Widerspruch ist ausdrücklich erwünscht - wer das Gegenteil behauptet, lügt.

O.
diese Antwort melden
Jack
Kommentar von Jack (27.02.2019)
Bei Kleingeistern ist gar nichts groß, was geistiger Natur wäre. Vielleicht gibt es aber zum Trost etwas Großes weiter unten.
diesen Kommentar melden
Oreste antwortete darauf am 27.02.2019:
Meiner Natur gemäß habe ich keine Ahnung, worauf du anspielst, und habe doch verstanden, was du meinst.
diese Antwort melden
monalisa
Kommentar von monalisa (27.02.2019)
Ich fürchte, da hast du recht, Oreste! das macht mir irgendwie Angst, vor allem wenn dann noch mehrere von diesen größenwahnsinnigen Kleingeistern zusammenkommen.

Liebe Grüße
mona
diesen Kommentar melden
Oreste schrieb daraufhin am 27.02.2019:
So ist's gemeint.

Lieb grüßt
O.
diese Antwort melden
Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (27.02.2019)
ja,da bin ich ja froh, dass mein Geist guter Durchschntt ist- einen Gruß zum Morgen- Jo
diesen Kommentar melden
Oreste äußerte darauf am 28.02.2019:
*grins

Dank & Gruß dir, Jo!
O.
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (27.02.2019)
Wenn dann die Kleingeistigen sich zusammenscharen, wirds komplett verrückt.

Irre
diesen Kommentar melden
Oreste ergänzte dazu am 28.02.2019:
Ghostbusters!
diese Antwort melden
Cora
Kommentar von Cora (27.02.2019)
Sag sowas nicht. Ein großer Wahn kann keinem kleinen Geist entspringen. Fazit, bei Geistern kommt es nicht so sehr auf die Größe an.
diesen Kommentar melden
Oreste meinte dazu am 28.02.2019:
Wobei kommt es auf die Größe an?
diese Antwort melden
Cora meinte dazu am 28.02.2019:
Geister. Glaubst du an Geister? Ich nicht. Sähe ich plötzlich an irgendeiner Ecke einen kleinen Geist, wäre ich dann größenwahnsinnig?
diese Antwort melden
Oreste meinte dazu am 01.03.2019:
Ich glaube ans Missverständnis.
diese Antwort melden
Kommentar von SinOnAir (27.02.2019)
Ja. Erscheint gelungen. Vor allem was die Statik anbelangt. Ich hätte zwar noch das kleine klein und das GROßE GROß... Aber das ist wohl reine Geschmackssache. LG Sin
diesen Kommentar melden
Access meinte dazu am 27.02.2019:
...nööö! Für Wahn braucht es Phantasie -- so watt kann nicht aus einem kleinen Geist kommen... je kleiner der Geist, desto größer der Wunsch zu dominieren....oder desto größer die benötigten Statussymbole...oder desto größer der Wunsch...ach ist doch auch wurscht...ich lass mich doch jetzt hier nicht in meinem Wahn stören....
diese Antwort melden
Oreste meinte dazu am 28.02.2019:
Danke, Sin - ich weiß, was du meinst.

Bedenke, Access: Großer Wahn ist (nicht) gleich Größenwahn.

Grüße!
diese Antwort melden
Kommentar von Rothenfels (28.02.2019)
Auf Drängen Dritter? ;)

Kommentar geändert am 28.02.2019 um 14:48 Uhr
diesen Kommentar melden
Oreste meinte dazu am 01.03.2019:
Und Vierter und Fünfter und Sechster ...

*seufz
diese Antwort melden
Willibald
Kommentar von Willibald (03.05.2019)
Tria Addita:

The two most abundant things in the universe are hydrogen and stupidity.
HARLAN ELLISON

There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.
FRANK ZAPPA

Be mad.
SALVADORE DALÍ

Kommentar geändert am 03.05.2019 um 10:23 Uhr
diesen Kommentar melden

Oreste
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.02.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.02.2019). Textlänge: 8 Wörter; dieser Text wurde bereits 209 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.07.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
22.03.2019
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über Oreste
Mehr von Oreste
Mail an Oreste
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Psyche"?
Seelenschauspiel (Ralf_Renkking) Das Rohr (RainerMScholz) Noch so eine Frage (Artname) Ich im Übersinne - (Teichhüpfer) Impuls durch das Herz (Seelenfresserin) Bipolar (Xenia) Intergration weiblicher Anteile und Vitalspannung (Jack) Erwachen in einer anderen Dimension (aliceandthebutterfly) Ton (jennyfalk78) Seelenkompass (Es ist nur X.) (Xenia) und 98 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de