Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.03.2019:
Konkrete Poesie
Mit konkreten Gedichten entstand um 1960 eine Form von Lyrik, die Sprache als Experimentierfeld versteht. Oft wird das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Zurück auf Null von eiskimo (26.03.19)
Recht lang:  Zwiespalt von Nachtpoet (701 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Verachtung von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Glückliche Zeiten von Wortfetzen (nur 47 Aufrufe)
alle Konkreten Poesien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Freundschaft
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)

Das arme Komma

Gedicht zum Thema Humor


von mystika

Ich hüpf verführerisch um dich herum,
jedoch du schaust, als wäre ich nichts wert.
Vor lauter Kummer ist mein Herz beschwert,
bin ich als Komma dir vielleicht zu dumm?

Ich weiß, es stehen viele Zeichen rum,
der Punkt, das Semikolon und vermehrt
noch manches andre, hoch von dir begehrt -
die Konkurrenz ist groß, drum schmoll ich stumm!

Beachte mich und schmücke dich mit mir -
korrekt gesetzt, gereich ich dir zur Zier,
denn schau: „Er will sie nicht, er will, sie nicht“.
Ob dir der Unterschied ins Auge sticht?

Komm, sage mir, wie kann ich dich noch reizen,
damit du aufhörst so mit mir zu geizen?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (13.03.2019)
Herrlich!
diesen Kommentar melden
mystika meinte dazu am 13.03.2019:
Lieber Dieter,

ich bedanke mich für dein "Herrlich" und für das Sternchen,

Ja, vielleicht könnte man es stellenweise noch etwas geschmeidiger ausdrücken, mal schauen, ich bin schon froh, wenn ich es einigermaßen hinkriege.

Sei lieb gegrüßt von
mystika
diese Antwort melden
mystika antwortete darauf am 13.03.2019:
Lieber Jo-W.

auch dir, herzlichen Dank für die stille Anerkennung!

LG
mystika
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (13.03.2019)
Ja, das Geschmeidige ...
LG von Gil.
diesen Kommentar melden
mystika schrieb daraufhin am 13.03.2019:
Lieber Gil,
ich glaube, mit dem "Geschmeidigen" hab ich es nicht so

aber, ich bleibe dran, aus purem Spaß an der Freud und auch aus geringem Ehrgeiz... ich will ja keinen Lyrikpreis gewinnen

Danke dir, du lieber!
Gruß mystika
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (13.03.2019)
Ich stimme dir zu, mystica, das Komma hätte mehr Sorgfalt verdient, hilft es doch feine Unterscheidungen zu treffen. Ich habe, liebe Genossen, Liebe genossen.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
mystika äußerte darauf am 14.03.2019:
Ja, genau, lieber Ekki,

heute erscheint es sogar als "modern", nicht nur keine Kommata zu setzen sondern auch alles kleinzuschreiben, vielleicht bin ich auch nur von gestern

Herzlichen Dank, auch fürs Sternchen!

LG
mystika
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de