Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 25.03.2019:
Rezension
Kritik von Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt oder anderen wichtigen Publikationen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Carmen - Oper in 4 Bildern von George Bizet im Aalto-Theater in Essen (16.2.2019) von tueichler (17.02.19)
Recht lang:  Rezensionen von Punkbands von HarryStraight (63179 Worte)
Wenig kommentiert:  Walmart heißt jetzt Tom Riddle von Dieter_Rotmund (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Den Jahren Leben geben... von Heor (nur 29 Aufrufe)
alle Rezensionen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Is` ja SAGENhaft! 2 - Norddeutsche Sagen reloaded
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hier reinpasse" (*Hexe*)

Gekröse

Innerer Monolog zum Thema Aktuelles


von Trainee

Der Dünndarm wohnt im feisten Bauch,
die Galle, selbst der Mastdarm  auch,
doch Leber und die Speicheldrüse
sind weiter oben. - Wenn ich düse

mit einem Stethoskop vorbei,
ertönt fast nie ein Freudenschrei;
zuweilen nur ein  leichtes Klopfen,
mal fieser Groll beim Darmverstopfen;

oft wirkt der Grimmdarm leicht gereizt
sobald sich mir die Arzthand spreizt.  –
Ein jeder Ton, der drückt aufs Leben,
auf dunkles Bauchgekröse eben!

Des Menschen Leid kennt keinen Schrank;
erst unlängst war ich selber krank:
Was mir zunächst noch schien vulkanisch,
erwies sich späterhin als manisch!

Anmerkung von Trainee:

Beitrag zum Thementag: "Das Arschloch"


 
 

Kommentare zu diesem Text


LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (14.03.2019)
Mach Fez oder?



Kommentar geändert am 14.03.2019 um 13:36 Uhr
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 14.03.2019:
Und wie!
diese Antwort melden
Nimbus
Kommentar von Nimbus (14.03.2019)
Also ist es jetzt doch offiziell? Nun ja, ich hinke hinterher. Ich war aber noch nie Mitläufer.
diesen Kommentar melden
Trainee antwortete darauf am 14.03.2019:
In gewisser Weise schon, liebe Nimbus,
oder musst du nie?

Fragende Grüße
Trainee
diese Antwort melden
LottaManguetti schrieb daraufhin am 14.03.2019:
diese Antwort melden
Nimbus äußerte darauf am 14.03.2019:
Ich nie, nur mein Darm
Gehört nicht zu meinem emotionalen Wesen.

diese Antwort melden
Kommentar von mystika (14.03.2019)
Einfach herrlich, Daumen hoch!
Ddas ist ein Thema, das sich ausschlachten lässt

Liebe Grüße
mystika
diesen Kommentar melden
Trainee ergänzte dazu am 14.03.2019:
Stimmt, Mystika.

Das Exkrementelle erfreut sich in den Foren großer Beliebtheit.
Und nicht nur dort.
diese Antwort melden
Kommentar von SinOnAir (14.03.2019)
Also hinsichtlich des aktuellen Themas scheinen mir die Vorratskammern an Dichtung gut gefüllt. Das Thema muss allgemein sehr bewegend sein. LG Sin
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 14.03.2019:
Genau,Sin,

es bewegt sich sozusagen von oben nach unten - von Öffnung zu Öffnung.

Igittene Grüße
Trainee
diese Antwort melden
Stelzie
Kommentar von Stelzie (14.03.2019)
Ist schön hier heute. Eigentlich habe ich einen freien Tag, fühle mich aber wie in meinem zweiten Zuhause (was die Klinik ist) und vielleicht braucht ja doch der Eine oder Andere einen Einlauf. Bin da Profi...

Verständnisvolle Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 14.03.2019:


Nein, liebe Kerstin,
ich möchte diesmal keinen Einlauf.
Gib den bitte Ekki, dem Verursacher dieser forenSischen Epidemie!

Tückische Grüße
Trainee
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (14.03.2019)
Hallo Trainee,
so ist's nun mal mit dem Gekröse,
es ist natürlich und nicht böse.
Es hilft uns deshalb kein Getöse,
als ob es von der Flatulenz erlöse.

Amüsierte Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 14.03.2019:
Siehe oben, lieber Ekki.

Scheinheilige Grüße
Trainee
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg meinte dazu am 14.03.2019:
Nix scheinheilig, Trainee, ich weiß, du meinst es immer gut mit mir.
Ganz liebe Grüße
Ekki
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (14.03.2019)
Sehr schön, werte Frau Prof. Dr. Trainee, wie Sie hier über die Anatomie des Gastrointestinaltraktes dozieren. Ihr Vortrag zeugt von exorbitanter Fachkompetenz sowohl in medizinischer als auch lyrischer Hinsicht. Ergänzend bleibt zu konstatieren, dass ein gewisser Spaßfaktor bei der Lektüre inklusive der damit verbundenen mobilen Phänomene im Cranialbereich - andere sagen Kopfkino dazu, tzss! - hinzukommt.
Veritabel: sehr schön!

Mit kollegialen Grüßen
Prof. Dr. p.
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 14.03.2019:
Werte Principessa,
ich möchte ja nicht unken, aber wie der deutsche Hochadel an seine akademischen Weihen kommt, hat sich inzwischen herumgegesprochen ... *fremdschäm
Bei mir ist das natürlich etwas anderes. Habe mich sozusagen von Einlauf zu Einlauf gehangelt und mir so das erforderliche Grundwissen eingeführt. - Nach dem Physikum war ich als persönliche Beraterin und Fitnessbeauftragte für C. Roth tätig; Verdauung war uns stets ein wichtiges Thema.
Auf diese Weise habe ich mir leicht das Geld für einen verschwiegenen (!) Inuit-Ghostwriter ansparen können;
das hätten Sie mal auch tun sollen!

Kopfschüttelnde Grüße
T.
diese Antwort melden
LottaManguetti meinte dazu am 14.03.2019:
Ich hau mich wech!
diese Antwort melden
Trainee meinte dazu am 15.03.2019:
Unter vier Augen, Lotta,

die Prinzessin soll ja selbst in Ilisimatusarfik studiert haben, um späteren Nachfragen von vornherein einen Riegel vorzuschieben. Hierzulande ist ja kaum einer des Grönländischen mächtig ...

Prof. h. c. T.
diese Antwort melden
princess meinte dazu am 15.03.2019:
Ganz recht, meine Liebe. An der Kalaallit Nunaata Universitetia in Nuuk absolvierte ich nicht nur eines meiner Auslandssemester sondern wurde nach der Promotion sofort in den wissenschaftlichen Kader aller Universitäten weltweit aufgenommen. Im Zentrum meines Einsatzes standen bahnbrechende Forschungsaktivitäten zum Zusammenhang zwischen Gekröse und Gender im Kontext des Polarkreises.

In aller Bescheidenheit
Prof. Dr. p
diese Antwort melden
Trainee meinte dazu am 15.03.2019:


diese Antwort melden
Kommentar von Artname (15.03.2019)
Liebe Härsche und Darmche, Ihre Texte werden poetischer und die Kommentare klüger, sobald Sie aus dem Bauch schreiben. Erstaunlich!

lg
diesen Kommentar melden
Trainee meinte dazu am 16.03.2019:
Das wage ich nun doch zu bezweifeln, Artname.
Es ist das Spiel an sich, das seine Teilnehmer beflügelt.
Ich weiß es aus Erfahrung, denn ich habe schon mehrfach in Foren eigene Komik-Threads betrieben (den letzten mit über 63.000 Klicks) und zwei Bücher daraus gemacht.
Ein bisschen Recht hast du trotzdem. Witz erfordert Spontaneität. Besonders natürlich in Kommentaren - die einem so manchen User ans Herz wachsen lassen ...

Liebe Grüße
Trainee
diese Antwort melden

Trainee
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.03.2019, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.03.2019). Textlänge: 85 Wörter; dieser Text wurde bereits 78 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.03.2019..
Empfohlen von:
Lluviagata, LottaManguetti, Nimbus, GastIltis, mystika, Stelzie, EkkehartMittelberg.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Trainee
Mehr von Trainee
Mail an Trainee
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Innere Monologe von Trainee:
Tage gibt es ...
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Scheffel (katzemithut) Janz Balin (Agneta) Klare Sicht (Teichhüpfer) Warum der Körper überzeugt (Hamlet) Hommage (klaatu) Der Single (Teichhüpfer) Denken (Teichhüpfer) Marketingtechnisch optimierter Titel! (klaatu) Teurer Sieg (Tafelwerk) Klaus (Tafelwerk) und 522 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de