Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.03.2019:
Wahlrede
Parteiische Werbung für eine bestimme politische Richtung
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich mal Solo-Urlaub für Eheleute von eiskimo (27.02.19)
Recht lang:  Hommage an die Nichtwähler von solxxx (856 Worte)
Wenig kommentiert:  Мораль "идеального" подростка von AlexxT (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Marihuana in my brain von Xenia (nur 120 Aufrufe)
alle Wahlreden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

An Tagen wie diesen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinen Anderen beleidige" (plotzn)

Dann kommen de Mütter

Text


von Artname

1.
Blonde Strähnen graue Augen
schlaues Lächeln das nie stirbt
Auch dein Traum will noch nicht glauben
dass er grade Wahrheit wird

2.
Kulissen wechseln,  Szenen tauschen
Abschiedsworte o verdammt
Du kannst allem nur ablauschen
dass sie morgen wieder kommt

Bridge:
Staunen auf der Arche Noah
blanke Nerven Sonnenstich
Und  der Rest ruft wart mal Holla
Glaub ich nicht! Land in Sicht

Refrain:
Doch dann kommen die Mütter
rollen an wie Gewitter
aus Tönen und Splittern
einer berstenden Welt

Dann kommen die Mütter
froh und verbittert
von allem was sich ihnen
entgegen stellt

3.
Szenenwechsel, ein paar Tage
später wieder Sehnsuchsflash
Barbershop und Fussmassage
und im Spiegel Ego fresh

Bridge:
Staunen auf der Arche Noah
blanke Nerven Sonnenstich
Und  der Rest ruft wart mal Holla
Glaub ich nicht! Land in Sicht!

Refrain:
Dann kommen die Mütter
rollen an wie Gewitter
aus Tönen und Splittern
einer berstenden Welt

Dann kommen die Mütter
froh und verbittert
von allem was sich ihnen
entgegen stellt

C-Teil
Widerstand regt sich im Magen
Wenn Mütteraugen glühn
von Fassaden und Plakaten
ist das  noch das alte Lied

Refrain:
Dann kommen die Mütter
rollen an wie Gewitter
aus Tönen und Splittern
einer berstenden Welt

Dann kommen die Mütter
froh und verbittert
von allem was sich ihnen
entgegen stellt

;)

Anmerkung von Artname:

Ich schreibe, wie mir der Sinn steht! Niemand sollte mich ganz aufgeben. ;-)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Hannah
Kommentar von Hannah (15.03.2019)
Ja, die Mütter sind eines Nachdenkens wert, haben ihr Leben geteilt, manchmal gerne, manchmal nicht freiwillig.

Gruß von Hannah
diesen Kommentar melden
Artname meinte dazu am 15.03.2019:
Da ich mir nicht ganz sicher bin, was mich in dem Text schrieb, gebe ich dir bescheiden Recht und bedanke mich herzlich für deine Empfehlung.

lg
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.03.2019, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.03.2019). Textlänge: 163 Wörter; dieser Text wurde bereits 30 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Melodia am 16.03.2019..
Empfohlen von:
Hannah.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Artname
Mehr von Artname
Mail an Artname
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Weitere 4 neue Texte von Artname:
die perfekte nebenrolle Noch so eine Frage du bist am ende nicht ich Findelkind
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de