Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.191 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.02.2020:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Picking Daisies von wa Bash (22.02.20)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  Am Berg von Walther (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Reflex von Ralf_Renkking (nur 12 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von Maya_Gähler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich noch keiner persönlich kennt" (SFritz)

Kochen ist doch kein Hexenwerk

Text zum Thema Essen/ Ernährung


von Nimbus†

Vorwort

Fastfood, schnell, einfach gesund.
"Keine Zeit fürs kochen." Ist eine nette Ausrede für Currywurst Pommes und Hamburger.
Klar, danach muss man noch aufräumen und spülen. Doch man muss ja auch meistens zur nächsten Döner Bude etc. Hinfahren.
Ich bin übrigens eine Ausnahme. "Meine" Dönerbude ist direkt gegenüber von meiner Wohnung.
Obwohl ich für zwei Euro einen Mini Döner bekomme, koche ich doch lieber selber. Meistens jedenfalls.
Hier werde ich nach und nach schnelle und einfache Gerichte vorstellen.. Auch preiswerte. Das nervt mich so an zig Rezepten. Da wird die teuerste Version angeboten.
Muss ja nicht sein. Kochen ist kreativ. Beim Backen sollte man sich an die Vorgaben halten. Jedenfalls im Bezug auf die Menge.
Doch beim kochen kann man immer herumexperimentieren...

Vielleicht findet durch ein paar Ideen ja durch Anregungen Lust zum kochen. Ich mache quasi nur Vorschläge.
Ich habe mir gerade mal so nebenbei ein Tüten Omelette zubereitet. Das wird auch meine erste Anregung sein. Vielleicht Spaß wünsche ich, der mal etwas nachkochen möchte.


Inhaltsverzeichnis

 
 

Kommentare zu diesem Text


aliceandthebutterfly
Kommentar von aliceandthebutterfly (17.03.2019)
Super Idee Ich koche auch gerne! Nur Pfannkuchen / Palatschinken kann ich gar nicht. Das muss immer meine Schwester machen. Und Fleisch kann ich auch nicht, weil ich keines esse. Aber wenn jemand ganz Liebes krank ist, überwinde ich meinen Ekel und mache eine Hühnersuppe.

Ich freue mich schon auf deine Rezepte.

LG, Stefanie
diesen Kommentar melden
Nimbus† meinte dazu am 17.03.2019:
Freut mich! Dankeschön.

Das erste Rezept ist auch Variable. Geht ohne Fleisch. Statt Pfannkuchen machen ich lieber Waffeln. Sonst passiert mir da auch schon mal ein Unfall.
Vielleicht hat ja jemand einen Tipp dazu.

LG Heike
diese Antwort melden
Oggy antwortete darauf am 19.03.2019:
"wenn jemand ganz Liebes krank ist, überwinde ich meinen Ekel und mache eine Hühnersuppe"
Na DAS Patentrezept hätte ich mal früher haben sollen...
diese Antwort melden
aliceandthebutterfly schrieb daraufhin am 20.03.2019:
:0

oh, ich bin schockiert!! Sehr sehr schwarz, dein Humor...
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (19.03.2019)
Ist das nicht Perlen unter die kv-Säue geworfen?

LG,
Oggy
diesen Kommentar melden
Nimbus† äußerte darauf am 19.03.2019:
Dafür hab ich ja schon die Quittung bekommen.

P.s. Ja...shit...Du weißt schon was ich meine.

LG Heike
diese Antwort melden

Nimbus†
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
mehrteiliger Text, bestehend aus 3 Absätzen.
Veröffentlicht am 17.03.2019, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 18.03.2019). Textlänge: 0 Wörter; dieser Text wurde bereits 109 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Nimbus†
Mehr von Nimbus†
Mail an Nimbus†
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von Nimbus†:
Tränen Vorallem ist mein Leben langweilig Es gab da mal... Meine Fehler... Tüten Omelette Ungeheuer Aufgelaufen - oder wie man eine Tasse Kaffee von mir angeboten bekommt - beim nächsten Mal Meinem lieben Frauchen (Zum 22. Hochzeitstag) Seit wann gibt es zwei Paketzusteller? Nö, echt nicht, da passe ich - oder an alle Tatort Liebhaber - ich habe mich fremdgeschämt
Mehr zum Thema "Essen/ Ernährung" von Nimbus†:
Tierschutz Nachtisch für Anfänger plus Geschichte, wer die nicht lesen möchte, eine Zwischenüberschrift verhindert den Umstand Thunfischpampe Tüten Omelette
Was schreiben andere zum Thema "Essen/ Ernährung"?
Diät ab Montag (Frau.tinte) Die Jagd (BerndtB) Kindheitserinnerungen 4.Teil (Februar) Die neuen Exoten (eiskimo) Lebenseinstellung (Whanky931) Von 7 bis 10 Uhr (eiskimo) Angrillen ist was für Alle (Omnahmashivaya) Henkersmahlzeit (RainerMScholz) Erst kommt das Fressen... (eiskimo) Sachers erstes Törtchen (LotharAtzert) und 319 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de