Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.944 Mitglieder und 433.230 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.02.2020:
Tanka
Ein Tanka ist eine reimlose, japanische Gedichtform bestehend aus 31 Silben. Während in Japan durchweg geschrieben wird,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bodensatz von Ralf_Renkking (08.02.20)
Recht lang:  Vorlage und Kopie ( mit genaueren Worten ) von idioma (208 Worte)
Wenig kommentiert:  Abschied für immer von Mondsichel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Im Herbst von Reiner_Raucher (nur 34 Aufrufe)
alle Tankas
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Herzbuch TRÄUME
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich wieder ins Leben zurück gefunden habe" (anna-minnari)

Allaround

Gedanke zum Thema Schreiben


von Omnahmashivaya

Sind Lyrikkreise und Poetenrunden, in die kaum Jemand reinkommt, Dichtungsringe?

 
 

Kommentare zu diesem Text


NormanM.
Kommentar von NormanM. (24.03.2019)
Daher kommt der Begriff also.
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.03.2019. Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 67 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Omnahmashivaya
Mehr von Omnahmashivaya
Mail an Omnahmashivaya
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von Omnahmashivaya:
Wortverwurstungen Innere Stärke oder: Auf die richtige Vorbereitung kommt es drauf an Rezept zum Glücklichsein Stauraum Die Lust am Leben vs. Lebenslust Woher so manche Namen rühren Wer arbeitet, der benötigt auch ein Schreibwerkzeug, lautete seine Antwort Mittwochs-Höhenflug Beziehungs(abindie)Kiste Angrillen ist was für Alle
Mehr zum Thema "Schreiben" von Omnahmashivaya:
Zeilenarthrose Trotzdem versuche ich fehlerfrei zu schreiben, aber es kommt eben auf den Inhalt an Gefoltert Über das Schreiben - eine Kunst für sich Satzzeichen Schlechter geht immer Kommentare Von Gedanken und Aphorismen oder: Wenn Gedanken unsicher sind Vergleich - Einprägsam - Lockmittel Vielseitigkeit oder: Schlechte Mörder fängt man nicht Stilrichtung + & - Emotionen und Schreiben Des Autors Wesen Die Schreibblockade
Was schreiben andere zum Thema "Schreiben"?
Schneller Reimer (Jorge) vor schreiben und lesen (harzgebirgler) Mondkalb (RainerMScholz) Bittermist (RainerMScholz) Tiefflieger (RainerMScholz) der fallensteller sprach zu dem von schrift (harzgebirgler) M wie Machwerk (Obstinator) Gipfeltreffen zu dritt mit mir selbst (Bergmann) Virtueller Dichter (C.A.Baer) Das hier will doch keiner lesen (klaatu) und 676 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de