Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 690 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.841 Mitglieder und 427.431 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.06.2019:
Brief
Absichtsgebundene schriftliche Mitteilungsform eines bestimmten Absenders an einen festgelegtem Empfänger (Privat-,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Post für die kleinen Grünen Männchen von eiskimo (18.06.19)
Recht lang:  (K)ein Liebesbrief von anonwirter (1490 Worte)
Wenig kommentiert:  aus den augen von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  déja-vu von Livia (nur 12 Aufrufe)
alle Briefe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
"Zweigleisig"
von Omnahmashivaya
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Mehrteiler hier auf allergrößte Gegenliebe stoßen..." (Klein-Ida)

Michael

Gedicht zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung


von Alazán

wenn es doch einen drachen gäbe:
allein der Kampf er füllte mich
mit gin

man soll gehen, wenn es am schönsten ist:
wann war das eigentlich, als du,
ja wer


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Trainee (71) (24.03.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Alazán meinte dazu am 26.03.2019:
Liebe Trainee,

danke für Deine Lektüre!

Ich mag Symbole und auch (versuche ich zumindest), etwas zu schreiben, indem ich es nicht schreibe.

"er füllte mich mit gin" statt
"erfüllte mich mit Sinn".

Michael hat keinen Sinn, weil kein sichtbares bekämpfbares Ziel da ist. Der Drache selbst kann für vieles Übel stehen, nicht zuletzt für den "Gin" selbst,. Dann die Frage, was "Gehen" eigentlich bedeutet: Eine Party verlassen, eine Beziehung verlassen, sich das Leben nehmen? Wann ist das richtige Zeitpunkt dafür? Wann ist irgendetwas "am Schönsten" (gewesen)? V.a. mit wem war das?

Und da eröffnet sich dann doch wieder ein Sinn, ein wenig Hoffnung, wenn man die Antwort auf "ja, wer?" findet.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de