Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.), Ksenija (23.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 645 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.930 Mitglieder und 432.425 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.01.2020:
Einakter
Bühnenstück in einem Akt, das einen ausschnitthaften Eindruck - z.B. einer Epoche, einer Gesellschaftsschicht etc. -... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Demos von Xenia (23.11.19)
Recht lang:  Rattenstammtisch von Dart (1950 Worte)
Wenig kommentiert:  Gedanken-Lesen von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Beweglich bis ins Alter von AchterZwerg (nur 87 Aufrufe)
alle Einakter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Reimteile
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Schweinekopf und schmackhaftes Gemüse

Gleichnis zum Thema Andere Kulturen


von Momo

Als man ihm eine Girlande umhängte, die ein Schweinekopfbild zierte, wusste er, dass hier etwas gründlich schiefgelaufen war. Er hatte schmackhaftes Gemüse erwartet, das er schon kannte und war nicht vorbereitet gewesen auf das, was auf ihn wartete. Seine Rede geriet zu einem einzigen Missverständnis.
Er wurde zum Ärgernis für seine Gastgeber.

Anmerkung von Momo:

Der Grünenpolitiker und Vegetarier Robert Habeck wurde in Oldenburg zum Kohlkönig gekürt. Er war Gast in der letzten Talkshow 3 nach 9.


 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (07.04.2019)
So kanns gehen. Als ich (Vegetarier) vor Jahren einmal in der Woche nachts wg. Geldknappheit den Odenwaldkurier ausfuhr, war die letzte Station - der Morgen graute schon im Doppelsinn - eine Metzgerei. Schon völlig müde fiel dann mein Blick auf das Schaufenster, während ich den Zeitungspacken vor die Tür warf, auf ein fröhlich blickendes Pappschildsschwein, welches auf der Tafel die Preise seiner Einzelteile offerierte.

Mit der Zeit begannen wir uns wie Bekannte zu grüßen. Ich zeigte dann auf ein kleineres Schild mit einem Hund, dessen Sprechblase verkündete "Wir müssen draussen bleiben!" Das Schwein zuckte mit den Schultern (500 g - 3.99 DM) und so ging das Woche für Woche. Was mag nur aus ihm geworden sein … ich vermisse es so ...
diesen Kommentar melden
Momo meinte dazu am 07.04.2019:
… verwurstet, würde ich sagen.

Der Hund muss draußen bleiben. Ob das daran liegt, dass man Hunde nicht verwerten kann? Sie stehen dem Menschlichen zu nahe. Da hat er Skrupel.
diese Antwort melden
Teichhüpfer
Kommentar von Teichhüpfer (07.04.2019)
Eine Frage nach dem Sinn, wer ist das Schwein?
diesen Kommentar melden
Momo antwortete darauf am 07.04.2019:
Ganz so wörtlich musst du’s nicht sehen, ist sinnbildlich gemeint. Es hätte auch zum Thema Aktuelles sein können.
diese Antwort melden
Teichhüpfer schrieb daraufhin am 07.04.2019:
Ich habe ein gutes Thema auf dem Profil, Benehmen - Studie.
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de