Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Kiddo (29.04.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.168 Mitglieder und 445.897 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.05.2021:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Richtigstellung 36 - Sagen und Märchen von tueichler (06.05.21)
Recht lang:  Die 1. Waldlesung in der Schweiz ist Vergangenheit, ich höre Zukunftsmeldodien von Maya_Gähler (2689 Worte)
Wenig kommentiert:  24 de octubre von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich von Teichhüpfer (nur 12 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosa_II "angehaucht"
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil bin ich nicht" (kaltric)

Abschied.

Expressionistisches Gedicht zum Thema Veränderung


von Ralf_Renkking

Rost- und Blechverbindungshitze,
Farbenüberwindungsschmelze,
ausgewalztes Flüssigglas,
unterirdisch aufgeheizt.

Schweren Himmels Ascheregen,
karger Landschaft Bodensatz,
zwischen blassem Felsgestein
kochendheiße schwarze Brühe.

Wald- und wiesenfreie Welt,
abgenutzte Wüsteninseln,
letzte Grüße überall,
wie ein Abdruck kalter Füße.

 
 

Kommentare zu diesem Text


autoralexanderschwarz
Kommentar von autoralexanderschwarz (20.04.2019)
Sehr schön. Auch wenn das nur wenige Worte sind, offenbaren Sie doch ein immenses Gefühl für Sprache, was recht selten ist.
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 20.04.2019:
Danke, einer meiner Lieblingsdichter ist Günter Eich, sein Gedicht 'Kleine Reparatur' mein absoluter Favorit. Natürlich werde ich da nie heranreichen, aber was soll es, Hauptsache, der Umgang mit Sprache erzeugt ein gutes Gefühl. Als kleinen 'Wehrmutstropfen', in der Kritik empfinde ich die Eröffnung, aber ich denke, das war nicht so gemeint, gibt mir aber doch den Ansporn, ein wenig mehr Biss in meine Texte zu legen. Dafür werde ich mich beizeiten gar fürchterlich revanchieren. Bis denn.
diese Antwort melden
autoralexanderschwarz antwortete darauf am 20.04.2019:
Versteh mich nicht falsch. Es müssen und sollen gar nicht mehr Worte sein, aber es ist schon wahr. Unbewusst schwang das vielleicht mit. Es gibt viele solcher Gedichte. In meinen Augen zeigt es mehr ein Potential, als dass es für sich genommen begeistert (auch wenn es nahezu makellos ist). Mich hat es sprachmelodisch an Paul Zech erinnert.
Gruß
AlX
diese Antwort melden

Ralf_Renkking
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 20.04.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.08.2019). Textlänge: 34 Wörter; dieser Text wurde bereits 170 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 06.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Expressionistische Gedichte von Ralf_Renkking:
Karenz Konsituativ Aromen Eigenheiten Szenenwechsel Erinnern Lebenselixier Dilemma des Schweigens Gelassenheit Oase
Mehr zum Thema "Veränderung" von Ralf_Renkking:
Probiotikum Reisefieber Selbsterfüllung.
Was schreiben andere zum Thema "Veränderung"?
perlen tränen lust tropfen (ZAlfred) Veränderung (Omnahmashivaya) Winzig klein so mächtig (regenfeechen) Das unappetitliche Thema Kreisverkehr (LotharAtzert) (ohne Titel) (Mondgold) Verschwendung (Marie-N) UNTAUGLICHE VERSUCHE EINER METAMORPHOSE (hermann8332) Feierabend (AvaLiam) Kreise ziehend (blauefrau) Veränderung (Omnahmashivaya) und 175 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de