Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.181 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.02.2020:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Picking Daisies von wa Bash (22.02.20)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  Am Berg von Walther (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  An und Absicht Version 2 von franky (nur 11 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wiener Waagen, eine Anthologie
von styraxx
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...siehe oben..." (Macpal)

Veganisches Plädoyer

Schüttelreim zum Thema Zukunft


von Ralf_Renkking

Des Landwirts Werk von Mühe kündet,
was kaum im Hirn der Kühe mündet,
die abends an der Scheune zaudern,
und vor des Bauern Zäune schaudern,

doch sein Korn schon zur Frühe käuen.
Sollte es nicht die Kühe freuen,
wie Menschen das Erlernte ehren,
und Felder bei der Ernte leeren?

Doch während im Getreidewagen
die Knechte Korn zur Weide tragen,
vermerkt die Kuh statt Freude trist,
dass kein Schwein nur Getreide frisst.

Anmerkung von Ralf_Renkking:

Kuhzunft!


 
 

Kommentare zu diesem Text


tigujo
Kommentar von tigujo (13.05.2019)
Nun ja, welche Art Korn die Knechte zur Weide tragen und weshalb, soll dahingestellt bleiben, sofern ich einen Schluck davon bekomme - doch der Rest ist girlandenreich geschüttelt, und wenn es ab und an von Mühe kündet, so hat es doch mir Kuh gemündet ;)

lg tigujo
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 13.05.2019:
Hi Tigujo, danke für Deine freundliche Kritik und Empfehlung. Ich kann natürlich versuchen, meine Knechte dementsprechend zu instruieren, aber Du weißt ja, wie die Menschen heutzutage getaktet sind, da kann es einen ganz schön schütteln, selbst, wenn kein Körnchen im Spiel ist.
Apropos Spiel, dieses hier hat zwar von Mühe gekündet, doch ist es offensichtlich nicht im Magen der Kühe gemündet.

Ciao, Ralf
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.04.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.04.2019). Textlänge: 71 Wörter; dieser Text wurde bereits 75 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Zukunft" von Ralf_Renkking:
Überwinterung Erinnerung Hundskriege Idyll Der Asche Biotopia Crashtextdummies
Was schreiben andere zum Thema "Zukunft"?
Kein Grund (Matthias_B) Z wie Zukunft (Manzanita) Industrie 6.0 (wa Bash) Am Tag schlafen die Ratten nicht (Momo) Was bringt's? (plotzn) Wem gehört die Zukunft? (klaatu) Morgengrauen der Grölegretins (Matthias_B) Totale Offenheit (HerrSonnenschein) Roboter: Nachfahren der Menschen (BerndtB) Gedankendiesel. (franky) und 195 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de