Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 674 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.474 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.09.2019:
Protokoll
Formal streng geregelter Bericht über Verlauf oder Ereignisse eines Vorgangs.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Froh, einen Job zu haben von eiskimo (04.07.19)
Recht lang:  Epilog komplett, wie Druckversion, 66 Seiten von ferris (9424 Worte)
Wenig kommentiert:  Logbuch der HMS Kanaletto, 16. Januar, 08:00 Uhr von Die Brummfische (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  mein weg in die dekadenz von eiskimo (nur 70 Aufrufe)
alle Protokolle
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Arthurgeschichten
von Bergmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil siehe oben" (Tomcat22)

Wenn die Weltwirtschaft zusammenbricht...

Erörterung zum Thema Aktuelles


von ferris

...
weil internationale Krisen eskalieren,
weil Klimawandel und Umweltkatastrophen unsere Produktionsländer zerstören,
weil zu viele Menschen psychisch und körperlich krank sind und die Medikamente das nicht mehr aufhalten können,

dann verhungert Deutschland,
weil das meiste was wir fressen importiert wird und weil kaum einer sich selbst versorgen kann.

Amen

Anmerkung von ferris:

oder net?


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regina (30.04.2019)
Richtig. Gina
diesen Kommentar melden

ferris
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 30.04.2019. Textlänge: 48 Wörter; dieser Text wurde bereits 80 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.09.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über ferris
Mehr von ferris
Mail an ferris
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Erörterungen von ferris:
Das Leben des Brian und die Wiederkunft Jesu Christi Nutzen und Fehler der Religionen Wie Jesus Christus die Menscheit von der Sünde erlöst - Vergangenheit und Zukunft Der Wahnsinnskoeffizient der Weltbevölkerung Was ist die Wirtschaft? Wenn Zeitarbeit verstaatlicht wäre Verstaatlichung Die Götter und Satan im 12-dimensionalen Raum Zum Thema Jesus Gottesbeweise
Mehr zum Thema "Aktuelles" von ferris:
Das organisierte Verbrechen Der Wahnsinnskoeffizient der Weltbevölkerung Wenn Zeitarbeit verstaatlicht wäre Was ist die Wirtschaft? Verstaatlichung An den Verlag Brief an den Propheten der Mormonen Das Zigeuner-Jesus-Evangelium Solving all Problems of the World Darth Jesus Jesus 2.0 Ich habe ... EIGENTLICH Und wenn WIR ALLLE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mozart hat sein Requiem ...
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Mondfische (Teichhüpfer) Als die Welt mal wieder verrückt spielte (DanceWith1Life) Tausend Mann und ein Befehl (Agneta) Party (una) Erste Seite (max.sternbauer) Politschüttler (Agneta) Send him back (katzemithut) alltagsgeschichte (sandfarben) Blase (Walther) Donut (Momo) und 516 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de