Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.541 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.09.2019:
Erzählung
Die Erzählung ist kürzer als ein Roman und behandelt eine Begebenheit im Mittelpunkt. Die Komposition ist wesentlich... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  SPURENSUCHE (Teil 7: Marie und die kanarischen Bananen) von Sätzer (20.09.19)
Recht lang:  Fürs Stricken denkbar ungeeignet - Wollknäuel mit Charme!(Teil 1) von tastifix (29165 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine Kleine Geschichte von Anu (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nika ein ungewöhnliches Eichhörnchen von Borek (nur 17 Aufrufe)
alle Erzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Aus meiner Feder: Berührungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)

Verwendungsweise

Lied zum Thema Morgenstimmung


von Ralf_Renkking

Früh schon reißt die breite Spur zur Wirklichkeit der Tränen
aufgepfropfter Stempel fort, die See wiegt sich im Brand,
Staub zerknirscht die Dunkelheit, der Kalk schwitzt in den Zähnen
eingeübter Freundlichkeit auf Weisheits rechter Hand.

Übergroß und aberwitzig tief, wie schaumgebacken
in der Wärme, die entströmend aus dem Ruder läuft,
reizen abgeschälte Schemen Felsen  zu entschlacken,
in Gewissheit welker Kerne, bis die Flut ersäuft.

Auf den tristen Mörtelgrund der Wände fallen Lichter,
und der Flur aus Stahl nimmt schon die Atemluft vorweg,
Glas gewinnt den schweren Zwist, der Tag wird immer dichter,
Kleinholz, das die Freiheit schlug, erfüllt nun seinen Zweck.

Narben kalten Blutes überqueren sanft die Schwellen
alter Abgesänge im Geschwelge ihrer Kraft,
ungelenke Weiten überwinden lose Quellen
ausgesaugter Übungsfelder, die der Regen schafft.

Wendepunkte reiner Höhen sind im Sturz der Zeiten
ausgebaut zu festem Halt, die Uhr vertickt im Sturm.
Reifen Mutes Rosenblätters Grün verklebt die Seiten,
rostig brauner Salzbaumgitter, Grabesstille fängt den Wurm.

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.05.2019, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.06.2019). Textlänge: 145 Wörter; dieser Text wurde bereits 51 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.09.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Lieder von Ralf_Renkking:
Weise
Mehr zum Thema "Morgenstimmung" von Ralf_Renkking:
Einfühlungsvermögen
Was schreiben andere zum Thema "Morgenstimmung"?
Morgenblau (Patrix) Besorgtes Frühlingsgedicht (tueichler) Morgengruss. (franky) Lieder für die Seele. (franky) Tiefes Purpur. (franky) Morgenstimmung im Februar (tulpenrot) Das war anders gedacht - Ähnlichkeiten (Teichhüpfer) Novembernebel (FloravonBistram) Kaffeesatzung. (franky) Lebenszeichen (Momo) und 224 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de