Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.190 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.05.2021:
Geschichte
Ziemlich neu:  Kürzstgeschichtchen Periode 5 von Terminator (17.05.21)
Recht lang:  Strich von tastifix (5022 Worte)
Wenig kommentiert:  Das Weihnachtsgeschenk von tastifix (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Holdoora V: HH&K von Terminator (nur 59 Aufrufe)
alle Geschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Menschen unterm Sternenhimmel
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil siehe oben" (Tomcat22)
Traumzeitreisen: Aufbruch und erste Reise zu den ZentaurenInhaltsverzeichnisDritte Traumzeitreise: Unter dem Abendstern

Zweite Traumzeitreise: In der Zisterne

Märchen zum Thema Fantasie


von Regina

Noch viele unvorstellbare Verwandlungen von Mensch und Tier bemerkte ich auf der ersten Reise. Aber schließlich stiegen wir bei strömendem Regen in ein Unterseeboot, das einen langen Weg nach Osten einschlug und uns in einiger Entfernung von unserem nächsten Ziel absetzte, wo novembergrau verhangener Himmel sich in Tümpeln mit stehendem Wasser spiegelte. Bei Nieselregen stapfte ich durch unangenehme Kälte und dachte an den Tod und an Verstorbene. Diener empfingen uns  in einer Zisterne, wo es nach Benzoe duftete, erquickten uns mit lauwarmem Tee in Kelchen, die aus Hämatit geformt waren.  Sie zeigten uns Miniaturen. Auf vielen war der Pfau dargestellt, den sie wie einen Engel verehrten. Nun vernahm ich auch die leisen Gesänge, die, einstimmig im Chor vorgetragen, von herrlichen kommenden Tagen sprachen, in einfachen Melodien, zu denen Arme, Beine und Finger leichte Drehbewegungen und Klopfrhythmen auf dem eigenen Körper ausführten. Da sich die Sonne nur selten sehen ließ, wurde an Lebenskraft in allen Bereichen gespart. Selbst die Kochkunst führten diese Leute auf entschleunigte Weise aus.  Mäßigkeit sei aber etwas anderes als Askese, so lehrten sie. Im Dämmerlicht mussten Drüsenübungen ausgeführt werden, weil diese Organe bei zu wenig Sonnenschein sonst ihren Dienst versagen würden. 
Ich beobachtete, wie eine Frau einen neugeborenen Wolf mit der Flasche fütterte. "Er ist ein schwaches Tier", erklärte sie mir, "das in der Wildnis nicht überleben könnte. Wir ziehen diese Tiere auf, die uns dafür dankbare Anhänglichkeit entgegenbringen, so dass sie sich über Generationen zu menschenfreundlichen Haustieren entwickeln." Ein weiteres Bemühen bestand darin, aus Gräsern Getreide zu züchten. Sicherlich hätte es noch mehr Erfahrungen zu machen gegeben. Wegen des nasskalten Klimas jedoch mochte ich in dieser Gegend nicht länger bleiben als nötig.

Traumzeitreisen: Aufbruch und erste Reise zu den ZentaurenInhaltsverzeichnisDritte Traumzeitreise: Unter dem Abendstern
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Kapitel des mehrteiligen Textes Zwölf Traumzeitreisen/Märchen für Erwachsene.
Veröffentlicht am 19.05.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.05.2020). Textlänge: 276 Wörter; dieser Text wurde bereits 154 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Traum Not Sparsamkeit Fantasiereisen Zähmung von Tieren
Mehr über Regina
Mehr von Regina
Mail an Regina
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Märchen von Regina:
Siebte Traumzeitreise: Yin und Yang Traumzeitreisen: Aufbruch und erste Reise zu den Zentauren Sechste Traumzeitreise: Perlenmond Vierte Traumzeitreise: Bei den Quecksilberprinzessinnen Fünfte Traumzeitreise: Hexagon Achte Traumzeitreise: Granat in Gold und Butter Zwölfte Traumzeitreise: Rückkehr zum Winterlicht Neunte Traumzeitreise: Marsekstase Zehnte Traumzeitreise: König der Flüsse Elfte Traumzeitreise: Panorama
Mehr zum Thema "Fantasie" von Regina:
Zwölf Traumzeitreisen/Märchen für Erwachsene Zwölfte Traumzeitreise: Rückkehr zum Winterlicht Zehnte Traumzeitreise: König der Flüsse Elfte Traumzeitreise: Panorama Neunte Traumzeitreise: Marsekstase Siebte Traumzeitreise: Yin und Yang Achte Traumzeitreise: Granat in Gold und Butter Sechste Traumzeitreise: Perlenmond Fünfte Traumzeitreise: Hexagon Dritte Traumzeitreise: Unter dem Abendstern Vierte Traumzeitreise: Bei den Quecksilberprinzessinnen Traumzeitreisen: Aufbruch und erste Reise zu den Zentauren
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie"?
es hat manch sockenschuss echt ein kaliber... (harzgebirgler) was macht 'der ochse auf dem dach'? (harzgebirgler) Die Enttäuschung (Terminator) Auch noch Kunst? (franky) Pop (Teichhüpfer) das tollste sind an pudeln ihre kerne... (harzgebirgler) Kümmerliches Herz. (franky) Rachsüchtiges Gänseblümchen. (franky) Gefangene der Unwirklichkeit (DanceWith1Life) Pferd (Teichhüpfer) und 1428 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de