Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 633 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.944 Mitglieder und 433.283 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.02.2020:
Akrostichon
Das Akrostichon ist die Form (meist: Versform), bei der die Anfänge (Buchstaben bei Wortfolgen, oder Worte bei Versfolgen)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Anima von Ralf_Renkking (14.02.20)
Recht lang:  Fern und Nah von Traumreisende (379 Worte)
Wenig kommentiert:  Herbst-Rätsel F 41.2 von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bel Ami 2.0 von eiskimo (nur 79 Aufrufe)
alle Akrosticha
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Strom der Zeit - Facetten des Lebens
von hei43
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder gute Schreiber willkommen ist" (Waschenin)
Nepalesische MeditationInhaltsverzeichnisMetamorphose Papillon

Am Holunderblütenfenster

Innerer Monolog zum Thema Umwelt/Ökologie


von Regina

Von der weißen Farbe der Sternenspitzengardine am Holunderblütenfenster hob sich das Rot der Koralle damals ab, als sei es frisches Arterienblut. In der Umnachtung sterben jetzt Dolde, Alge, Polyp und auch das Fenster. Sie werden unterweltlichen Gästen geopfert, die niemals eingeladen worden wären. Im Salzwasser verschwimmen Moränentränen. Rote Koralle, so sagten die Alten, schütze vor schwarzer Magie. Nicht aber die Riffe sich vor ihrem eigenen Tod. Früher verehrten die Menschen den Duft, den Saft und die Rinde des Holunderstrauches. Durch seine Hilfe starben und stürben die Generationen langsamer. Welcher Unhold hat die Mörder des Heilers gedungen, ihm ein Mausoleum aus Beton zu erschaffen? Blut tropft auf die Sternenspitzengardine.

Nepalesische MeditationInhaltsverzeichnisMetamorphose Papillon
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Hemisphären/Freie Gedanken und Meditationen.
Veröffentlicht am 06.06.2019, 7 mal überarbeitet (letzte Änderung am 10.08.2019). Textlänge: 108 Wörter; dieser Text wurde bereits 65 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Natur Holunder Koralle Naturheilmittel Ökologie Betonbauten
Mehr über Regina
Mehr von Regina
Mail an Regina
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 5 neue Innere Monologe von Regina:
Hören und Sehen Misserfolg Mitsprache Tanz mit Shiva Leben mit dem Licht
Mehr zum Thema "Umwelt/ Ökologie" von Regina:
Oma hat die Lösung für das Klimaproblem Vierspurig und privat umweltbewusst
Was schreiben andere zum Thema "Umwelt/ Ökologie"?
Abluft (Ralf_Renkking) T wie Taxi (Manzanita) Das grüne Band (anna-minnari) zu spät um welt (harzgebirgler) Einäugig (eiskimo) Gletscherwasser. (franky) Kampf der Vielfliegerei - es geht doch.. (eiskimo) Auspuffwinde. (franky) Soziale Intelligenz - eine Hörprobe (eiskimo) baumsterben (Perry) und 190 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de