Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 675 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.509 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.09.2019:
Gesetz
Für alle Angehörigen eines Gemeinwesens geltende Norm, die Gebote und Verbote aufstellt, um das Zusammenleben zu regeln.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Antiproporthologisch von Oreste (27.02.19)
Recht lang:  Parteiengesetz von Aipotu, 1. Abschnitt von Dart (483 Worte)
Wenig kommentiert:  11. Gesetzeserlass von Aipotu von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Gesetz der Zahl von eiskimo (nur 107 Aufrufe)
alle Gesetze
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Der gestohlene Weihnachtsfrieden
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen und ehrlich schreibe." (Vego)

Mädchen

Short Story zum Thema Orte


von Hartmut

Sie kommt meistens so zwischen 8 und 9 Uhr. Ganz leise macht sie die Tür zum Schlafzimmer auf und legt sich zwischen den Schlafenden. Stille! Dann sucht sie seinen Rücken, befreit ihn etwas. Mit dem Zeigefinger malt sie eine Sonne. Der Berührte wird (etwas) wach, Stille, und wartet auf die nächste Berührung. Jetzt spielt sie Lehrerin, schreibt eine Zahl und eine weitere mit einem Pluszeichen davor. Stille! Sie „wischt“ mit ihrer Hand die Aufgabe weg und schreibt das Wort Opa und flüstert: „Wach auf!“

Ich stehe an der Bushaltestelle, die Anzeigetafel zeigt  an, dass mein Bus in 3 Minuten kommt. Ein Mädchen steht schräg vor mir. Alles was sie trägt ist schwarz, enge, figurbetonte Jens mit Löchern an den Knien, dann kommt  nichts – bauchfrei - und höher ein „Leibchen“. Natürlich schaut sie wie die anderen auf ihr Smartphone. Um ihr Gesicht zu sehen, gehe ich ein paar Schritte nach vorne.  Ich sehe ein Schönheit!

……es gibt Tage an denen man die die Schicksalschläge auf der Station tatsächlich hören kann. Am Ende des Ganges hört man das Stöhnen eines 40-jährigen Patienten, dem ein Hirntumor „gerade seine Persönlichkeit wegfrisst“, sagt mir der Neurochirurg. Man hört auch die Schreie eines zehnjährigen Mädchens, das von dem berühmten Chirurgen der Charite` operiet wurde, weil es am seltenen Moyamoya – Syndrom leidet und deswegen schon als Kind Schlaganfälle hat. „Mamaaa! Mamaaa!“ schreit das Mädchen. Aber die Mutter ist nicht da, sie ist zu Hause und muss sich um die Geschwister kümmern. Der Vater steht am Bett und darf den frisch vernähten Kopf nicht streicheln.
(Ausschnitte aus einer Reportage  „Die Zeit“,  Juni 2018)

Hartmut
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.06.2019. Textlänge: 265 Wörter; dieser Text wurde bereits 42 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Cassandra am 19.09.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Hartmut
Mehr von Hartmut
Mail an Hartmut
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Orte"?
Playa de Bua (Patrix) Der unbekannte Ort (BerndtB) In der City (AchterZwerg) 13 Sätze mit Wachtberg (Möllerkies) Erinnerung an Meta (Hecatus) [Ölbaumhain, du, meiner trauer] (Hecatus) Eden (Hecatus) Harzer Tropfen (Irma) Ein Ratschlag (Hecatus) Einladung nach Karlsbad (Hecatus) und 37 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de