Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.965 Mitglieder und 434.564 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 08.04.2020:
Komödie
Drama, dessen Verwicklungen auf heiter-komische Art zum glücklichen Ende kommen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ehescheidungen heute und gestern von Augustus (11.03.20)
Recht lang:  Der Traumflug zum Mars – oder die Traumfrau aus dem Waschsalon von NormanM. (1448 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine echt... von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Eine Art Heimkino von eiskimo (nur 37 Aufrufe)
alle Komödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Laute und Gitarre in der deutschsprachigen Lyrik: Gedichte aus sechs Jahrhunderten. Eine Anthologie
von Dieter Wal
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hm, keine Ahnung ob ich hier willkommen bin" (rela)

Von Vögeln

Kurzgedicht zum Thema Humor


von niemand

Seid gut zu Vögeln,
sprach die Liebe,
sittich
zu sein verringert
jeglichen Genuss.

In Federbetten
zeige ich wie fittich
fast immer bin
gar jeder tauben Nuss.

Habt ihr noch eine Frage,
na dann stelze!
Mutiert ein Hänfling
dort zum Seidenschwanz?

Ich, die ich mich
in Federbetten wälze,
antworte kurz:

Wer möchte,
ja, der kanns!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Ralf_Renkking (28.06.2019)
Treffen sich ein Vogel und eine Schlange. Fragt der Vogel die Schlange: "Na, wie geht es Dir? Darauf antwortet sie:: "Och, man schlängelt sich so durch, und wie geht es Dir?" Da wird der Vogel rot, und fliegt davon.

Ciao, Ralf
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 29.06.2019:

ciao, ciao, Irene
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de