Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 683 Autoren* und 101 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.858 Mitglieder und 428.125 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.07.2019:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Retropubertäre Spinnereien, Teil VIII : Panorama von Matthias_B (16.07.19)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (820 Worte)
Wenig kommentiert:  Vorbildlich von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fauler Zauber von eiskimo (nur 32 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lichtglanz über Wasser
von Tannenquirlzwilling
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, dass ich hier her ghöre." (Stone)
Sucht sucht suchende Sehnsüchte zwecks ertragreicher IrreführungInhaltsverzeichnisDer Prot Argwohn Ist

Gewinnsucht

Skizze zum Thema Allzu Menschliches


von DanceWith1Life

 Gewinnsucht]

Wir sind Spieler
Anders kann ich mir das nicht erklären,
kein vernunftbegabtes Wesen könnte solch eine einseitige Wertschätzung annehmen.
Wer schon mal Spielsüchtige beobachtet hat, weiß worum es geht, das ist kein Spaß mehr.
Realitäten und Wahrnehmungen treiben auseinander wie Kontinente, allerdings mit der Geschwindigkeit
einer Flipperkugel,
und wir, like a Pinball Wizard, eines meiner ersten Lieblingslieder. fiebrigen Auges den Ziffern hinterherjagend,
Da war Voldemort eine Schaufensterdekoration dagegen.
Deswegen kann man sich auch jedes belehrende Wort sparen.
Wie ist dein Plan, Harry Potter?

Anmerkung von DanceWith1Life:

 Deep Purple - Child In Time - 1970]


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kreuzberch
Kommentar von Kreuzberch (12.07.2019)
Das Übel liegt schon in den Wörtern: Spielsucht/Gewinnsucht = Sucht. Und davon gibt es reichlich Ableger.

Schönen Freitag.
LG Stefan
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 12.07.2019:
Je mehr ich darüber nachdenke, auch über den sogenannten "Suchtfaktor" der dieses Phänommen ja unglaublich multipliziert, desto mehr merke ich, dass mir da einiges noch nicht ganz klar ist.
Danke und dir auch ein inspiriertes WE.
diese Antwort melden

Sucht sucht suchende Sehnsüchte zwecks ertragreicher IrreführungInhaltsverzeichnisDer Prot Argwohn Ist
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes how to fight 50 prejudices in a row.
Veröffentlicht am 11.07.2019, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 11.07.2019). Textlänge: 78 Wörter; dieser Text wurde bereits 21 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.07.2019.
Empfohlen von:
Kreuzberch.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Sucht sucht suchende Sehnsüchte zwecks ertragreicher Irreführung how to fight 50 prejudices in a row Dear future be precious, but jealousie will eat it. Felis silvestris catus Die Erschöpfung am Unsinn Tretmühle Von der theoretischen (scheinbar) (relativen) Unmöglichkeit den Planeten zu sehen our shadows taller than our soul Anders gesagt
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von DanceWith1Life:
Die Schublade. Der Kaffee klatscht Alles klar, Herr Kommentar Lapaliö, der Spaß, miss her Intro:Verschlaffreifen Holo Sapiens? So klappern die Sprüche am rauschenden Bach Losgelöst Ratgeber, pfui. Armer Tropf Der Zeilenwanderer Schminke und andere lebensnotwendige Kleinigkeiten Erster Wurf: Steine schleppen Kapitel4 Echoes Bevor Sie sich den Stiefel anziehen
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Auf der Flucht nach vorn (regenfeechen) Reise in die Heimat (Borek) Spruch.. (Teichhüpfer) Der Jungbrunnen (BerndtB) Mein Körper meine Fettzellen und ich (Februar) Falsch gedacht gehabt (Epiklord) burn out (Jo-W.) morgengrauen (Artname) urzeitgemäss (Artname) Sie legen Eier in Scheisse (tueichler) und 1443 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de