Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 679 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.901 Mitglieder und 430.263 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.10.2019:
Hörspiel
Für den Rundfunk konzipierte Dramenform, die sich auf Gesprochenes und akustische Signale beschränkt. Im aktuellen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  verständigung von Artname (04.10.19)
Recht lang:  Das Ungeheuer aus der Themse (Hörspiel von 1985) von Nachtpoet (726 Worte)
Wenig kommentiert:  Deutsche Mystik, Snowflakes etc. von Jack (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Telefongespräch über einen Mörder von Aha (nur 85 Aufrufe)
alle Hörspiele
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Der Gedankenkasten. Prosaminiaturen
von KayGanahl
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jede(r) schreiben kann." (blauefrau)
WendelosInhaltsverzeichnisForderorgie

Rapinoelig

Songtext zum Thema Denken und Handeln


von Matthias_B

Der Medientenor tönt gen Trump, bar Herz,
Respekt, Verständnis wie Verstand zu sein -
man tankt von droben für dies Speie-Spiel
und feuert: Falle endlich höllenwärts!

Dem Geifer-Girly gratuliert er zahm,
die ganze Gänseschaft lädt er gar ein,
doch infan-... 'heldenhaft' ergellt ihr: Nein!
Beleidigt tritt sie nach ihm ohne Scham.

Wenn zwei nicht gleicher Meinung sind - was dann?
Zu reden, heißt es, wirke demokratisch
(und sportlich), doch Miss Megan spricht fanatisch
für ihre einzig rechte Sicht den Bann.

Parteiisch peitscht dem Pulk die Presse ein:
Die wahre Warte glänzt im lila Schein!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Cora
Kommentar von Cora (11.07.2019)
Wenn einer "grab em by the pussy" posaunt, welche Unterwürfigkeit erwartet der von weiblichen Wesen!

Ein NEIN ist so einem "Mann" gegenüber jederzeit angebracht. Sie schützt ihre Weiblichkeit vor einem der grabschen als Motto vor sich her trägt, das ist alles.

Kommentar geändert am 11.07.2019 um 15:09 Uhr
diesen Kommentar melden
Jack meinte dazu am 12.07.2019:
Wenn du reich bist, lassen sie dich u.a. "grab em by the pussy" - das hat Trump über Frauen gesagt. Wahrheit tut weh, deshalb die ständige Zitatverfälschung in den Medien, deshalb der Hass auf den Narren, der die Wahrheit ausspricht.
diese Antwort melden
Cora antwortete darauf am 15.07.2019:
Es war ja nur 1 Bsp. für seine Frauenverachtung. Er greift Frauen wg. ihres Aussehens an, er greift Frauen wg. ihrer Periode an usw. usw.
Das ist unteste Schublade der Verhaltensweisen. Ein Parvenü ohne Qualitäten, die ihm Respekt einbringen könnten. Ein ψ das sich als α versucht, scheiternd.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (12.07.2019)
Schön gedichtet. Aber wer ist lila?
diesen Kommentar melden

WendelosInhaltsverzeichnisForderorgie
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de