Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.), Ksenija (23.12.), Athene (19.12.), Hannelore (05.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 648 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.928 Mitglieder und 432.353 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.01.2020:
Volksstück
Ziemlich neu:  Archetyp und Fußball von LotharAtzert (06.07.19)
Recht lang:  Story about Miss Bunny. von Elén (534 Worte)
Wenig kommentiert:  Der aufhaltsame Massenmord von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Lohnbeschäftigung und Prostitution von Augustus (nur 141 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

get shorties band 1 bis 7
von jds
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hier reinpasse" (*Hexe*)

unangepasst

Text zum Thema Abgrenzung


von hexerl

nach deinem Maß
passt der Leisten nicht
mit dem du vermessen
mein Leben einengst
mich ins Korsett schnürst
mit deinen Unzulänglichkeiten
mir die Kehle zudrückst
damit kein  Wort
über meine Lippen
sich wälzt
wenn auch
mit Vorsicht
doch mein Mund
ist dir nicht mehr  willig

 
 

Kommentare zu diesem Text


AvaLiam
Kommentar von AvaLiam (08.08.2019)
sehr schön und klangvoll den Blickwinkel missachtend was deine Zeilen beschreiben...
Sicher hat dein lyrischer Zaunpfahl dein Gegenüber nicht nur knapp verfehlt... um so deutlicher war dann sicher der unmittelbare Zaun

kann ich mir sogar gut vorstellen auf/in Ratgebern die das Thema behandeln... eben weil es auf eine so sensibilisierte, bildliche, vorsichtige aber entschlossene Weise die Veränderung, die begonnene Gegenwehr beschreibt...

lG - Ava
diesen Kommentar melden
hexerl meinte dazu am 10.08.2019:
dank dir Ava.....so war es gemeint

wünsch dir ein wunderschönes Wochendene

hexerl
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de