Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.593 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.12.2019:
Ballade
Während Gedichte meist ohne Handlung auskommen, nimmt die Ballade eine Sonderstellung ein. Sie hat dramatische, manchmal... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Liebe darf auf Liebe hoffen Version 2 von franky (07.12.19)
Recht lang:  Copa do mundo von Didi.Costaire (2917 Worte)
Wenig kommentiert:  lass mich von deinen lippen kosten von Lucifer_Yellow (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich bin ein Vagabund von Februar (nur 25 Aufrufe)
alle Balladen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Jeder Tag ist ein Geschenk
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist." (makaba)

Mittwochs-Höhenflug

Gedanke zum Thema Arbeit und Beruf


von Omnahmashivaya

Sicherlich geht es mit meiner Laune aufwärts, weil heute Bergfest ist.

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.08.2019. Textlänge: 11 Wörter; dieser Text wurde bereits 49 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Omnahmashivaya
Mehr von Omnahmashivaya
Mail an Omnahmashivaya
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von Omnahmashivaya:
Wortverwurstungen Rezept zum Glücklichsein Wer arbeitet, der benötigt auch ein Schreibwerkzeug, lautete seine Antwort Woher so manche Namen rühren Innere Stärke oder: Auf die richtige Vorbereitung kommt es drauf an Angrillen ist was für Alle Von Birnen und Leuchten Stauraum Die Lust am Leben vs. Lebenslust Woher ein Name rührt
Mehr zum Thema "Arbeit und Beruf" von Omnahmashivaya:
Wer krank ist, geht nach Hause Wer arbeitet, der benötigt auch ein Schreibwerkzeug, lautete seine Antwort Dieses Thema hat mich be-chef-tigt Fliegende Butter Bio und so Von Handschellen und Backpfeifen Wenn sie das Ruder übernehmen wollen Himmelskneipe Verkrümelt Verdrehte Provokation Umdenken Berufliche Veränderungen Festgewachsene, immer mehr in die Breite gehende, faule, dumme und beschissene glotzende Stehrümmchen oder: Spitzel Fick dich doch endlich Neulich im Affenhaus
Was schreiben andere zum Thema "Arbeit und Beruf"?
Der Segen des Home-Office (eiskimo) IT-Sumpf (eiskimo) nachhang zu angeschmiert... (Bohemien) Stellenangebot (Bohemien) Moderne Akquise (RainerMScholz) Mutti (Manzanita) jetzt geht im land der rüben ernte los (harzgebirgler) Worst of Horst (LotharAtzert) A wie Arbeit (Manzanita) Wie erkennt man den Behördenchef (eiskimo) und 344 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de