Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.803 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 12.07.2020:
Ansprache
Fest- oder Gedenkrede zu unterschiedlichen Anlässen mit relativ großem Gestaltungsspielraum.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ihr Helden von Stuttgart von eiskimo (21.06.20)
Recht lang:  Der Trabi - Vehikel der Freiheit, des Friedens und der Bescheidenheit. von stromo40 (1217 Worte)
Wenig kommentiert:  Een Berlina plappert...Wat hat euch heute jeärgert? von Fuchsiberlin (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mein Trollbeitrag von Teichhüpfer (nur 40 Aufrufe)
alle Ansprachen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Unsicherheit der Väter: Zur Herausbildung paternaler Bindungen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ein Neuzugang bin" (Laluna)

Teufelskreis.

Alltagsgedicht zum Thema Achtung/Missachtung


von franky

Was mich stur so ohne Geist behämmert,
macht mich untröstlich und leicht belämmert.
An der Stirn versammelt sich der Schweiß.
Ich will raus aus diesem Teufelskreis. 

Bin nicht einverstanden wie die Dinge laufen,
könnte deshalb mir vor Wut die Haare raufen.
Will nicht ständig nur den groben Alltag schüren, 
möchte einfach auch das süße Leben spüren. 

Unbekümmert einmal Leine ziehen dürfen, 
dann im Straßenkaffee starken Kaffe schlürfen.
In der Regel sind dies nur ganz kleine Dinge,
Habe einen Wunsch, dass es auch gut gelinge.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Ralf_Renkking (25.08.2019)
Hi Franky,

klein, aber fein, und auch formal gesehen wirst Du immer besser.

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
Kreuzberch† meinte dazu am 25.08.2019:
Hier schließe ich mich gerne mal an, lieber Franky.

Herzlichst,
Stefan
diese Antwort melden

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.08.2019, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.08.2019). Textlänge: 84 Wörter; dieser Text wurde bereits 79 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.07.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Bist Meine Rose
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Alltagsgedichte von franky:
An allen Ecken. Ein Frühlingsgedicht. Lausiger Sommer Du. Gletscherwasser. Lieder für die Seele. Transplantation Ausbund. Tiefes Purpur. Tigitaler Leerschlag. Leise Silbe der Nacht.
Mehr zum Thema "Achtung/ Missachtung" von franky:
Morgenblatt mit Fransen. Aggressives Schweigen. Schindluder. Herzstachel. Gestörte Weihnachtsidülle. Was mich sauer macht. So genau wollten wir das auch nicht ..... Standgepäck. Nicht immer wasserdicht. Speer und Spaten. Aphorismus. Der Raser. Bedenklich. Wenn die Galle überquillt. Beklopft.
Was schreiben andere zum Thema "Achtung/ Missachtung"?
von oben herab (BLACKHEART) Beim Maskenball der Weltpolitik (DanceWith1Life) Der Dreck vor deiner Tür (Teichhüpfer) Schwein gehabt (Serafina) Gleichgültig (blauefrau) Das Hotel war ein billiges (WortGewaltig) Mein Freund ist schüchtern (Xenia) Vorsicht ! (Epiklord) Kuluskupie (Mondscheinsonate) Blinder Fleck (Epiklord) und 301 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de